Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: Billigster Anbieter: Web.de startet VoIP-Telefonie

17.08.2004 - Weltweit Gespräche ab 0 Cent pro Minute führen - mit FreePhone, dem neuen VoIP Produkt des Internetprotals Web.de, ist das jetzt möglich. Ein Tarif ohne Grundgebühr und ohne versteckte Grundkosten machen den Web.de VoIP-Dienst laut der VoIP-Tarifvergleichstabelle von Billig-Tarife.de zum billigsten Anbieter.

Mit der kostenlosen Anmeldung bei Web.de FreePhone erhält jeder Nutzer eine frei wählbare Rufnummer, die mit 022 beginnt. Somit kann er nicht nur selber günstig telefonieren, sondern ist mit seiner eigenen Telefonnummer auch festnetzgünstig erreichbar - und das weltweit.

Mit zwei VoIP Tarifen möchte Web.de den Markt für Internet-Telefonie erobern: Im ersten Tarif hat der Kunde keine festen Kosten. Telefonate ins normale Festnetz kosten rund um die Uhr, deutschlandweit 1,49 Cent/Min und ins Mobilfunknetz 22,9 Cent/Min. Wer mehr als 16 Stunden pro Monat mit VoIP telefoniert sollte dem WEB.DE Club beitreten. Für eine Grundgebühr von 5 Euro kosten Telefonate ins Festnetz nur noch 1 Cent/Min, ins Mobilfunknetz 22,9 Cent/Min. Telefonate zwischen Web.de FreePhone Kunden sind in beiden Tarifen kostenfrei.

Voraussetzung für Internet-Telefonie mittels VoIP ist ein Breitband-Anschluss (z.B. DSL) bei einem beliebigen DSL-Anbieter. Telefonieren kann man dann entweder mittels Kopfhörer über den PC, einem Adapter für analoge Telefone oder mit einem VoIP-Telefon (jeweils 99 Euro).
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> VoIP-Tarifvergleich
http://freephone.web.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
26.08.2004   Abzocke: Telefonate zum Handy für 10 Cent/Min
23.08.2004   Internet über TV-Kabel bald ohne Konkurrenz?
20.08.2004   Regulierungsbehörde stoppt VoIP-Rufnummern
19.08.2004   Vierfache Preiserhöhung bei MeOme Internet-by-Call
18.08.2004   Orts- und Ferngespräche für weniger als 1 Cent
17.08.2004   Billigster Anbieter: Web.de startet VoIP-Telefonie


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details