Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: 01081 Ortsgespräche jetzt für 1 Cent pro Minute

12.07.2004 - Die 01081 Telecom AG ändert heute, 12. Juli 2004, den
Tarif für Ortsgespräche von 0,5 in 1 Cent pro Minute. Auch der neue Preis gilt rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche. Doch immernoch gibt es Verfügbarkeitsprobleme bei der Nutzung: Kaum einer kann bei Ortsgesprächen mit der 01081 auch telefonieren.

Zahlreiche eMails von Verbrauchern aus ganz Deutschland erreichten die Billig-Tarife.de Redaktion und beklagten sich über merkwürdige Bandansagen, wie beispielsweise "o-code 5". Auch bei Verbrauchern in grossen Städten, wie z.B. München, soll die Sparvorwahl manchmal nicht zur Verfügung stehen.

Telefonieren mit 01081 erfordert aufgrund des Call-by-Call Verfahrens weder Anmeldung noch Mindestumsatz. Der
aktuelle Tarif wird vor jedem Gespräch angesagt.

Alternativen zur 01081 sowie die zu jeder Uhrzeit und Entfernung günstigsten 010xx Call-by-Call Sparvorwahlen finden Sie fast tagesaktuell in der kompakten Call-by-Call Wochenübersicht von Billig-Tarife.de. Einfach abrufen, ausdrucken und sparen!
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Informationen und Tarife der 01081 Telecom AG
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
26.08.2004   Abzocke: Telefonate zum Handy für 10 Cent/Min
23.08.2004   Internet über TV-Kabel bald ohne Konkurrenz?
20.08.2004   Regulierungsbehörde stoppt VoIP-Rufnummern
19.08.2004   Vierfache Preiserhöhung bei MeOme Internet-by-Call
18.08.2004   Orts- und Ferngespräche für weniger als 1 Cent
17.08.2004   Billigster Anbieter: Web.de startet VoIP-Telefonie


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details