Billig-Tarife

Vodafone: Erstes Handy mit nur drei Tasten

05.07.2004 - Vielen Menschen sind moderne Handys einfach zu kompliziert. Mit mobi-click stellt Vodafone das erste Mobiltelefon mit nur drei Tasten vor. Das 129,00 Euro teure Gerät (plus Vertragskosten) kann dabei helfen, den Alltag von älteren, behinderten oder kranken Menschen einfacher und sicherer zu gestalten.

Ein ganz entscheidendes Plus für die Sicherheit und das individuelle Wohlbefinden bietet mobi-click mit der direkten Verbindung zum Service-Center: Man drückt einfach die rote Taste und wird mit dem Service-Center verbunden. Im medizinischen Beratungsfall können Ärzte im Service-Center rund um die Uhr die weitere Versorgung des Anrufers veranlassen, einen Arzt verständigen oder einen Krankenwagen rufen. Mit der grünen oder der blauen Kurzwahltaste können Angehörige, Betreuer oder Nachbarn direkt angerufen werden.

mobi-click kann in ausgesuchten Vodafone Shops gekauft werden. Das Handy kostet 129 EUR bei gleichzeitigem Abschluss eines Vodafone-Kundenvertrags mit 24 Monaten Mindestlaufzeit, einmaligem Anschlusspreis 25 EUR, monatl. Paketpreis 25 EUR, 50 Inklusivminuten (für Anrufe zum Service-Center und Inlandsgespräche). Für weitere Inlandsgespraeche werden 40 oder 60 Cent/Min fällig.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
www.vodafone.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
26.08.2004   Victorvox mit neuen Mobilfunktarifen nach Maß


[Quelle: Pressemitteilung Vodafone D2 GmbH] [Redakteur: Philipp Jorek]