Billig-Tarife

T-Mobile präsentiert MDA III mit W-LAN Technologie

30.06.2004 - Mit innovativen Produkten sorgt T-Mobile für Effizienz und Komfort in der geschäftlichen mobilen Datenkommunikation: Beim neuen T-Mobile MDA III bringt die integrierte W-LAN Technik den mobilen Datenaustausch auf Touren. Das Gerät verfügt außerdem über eine Volltastatur.

Mit dem T-Mobile MDA III wird T-Mobile die Erfolgsstory des Mobile Digital Assistant konsequent fortschreiben: Der T-Mobile MDA ist mit einem Anteil von 40 Prozent die Nummer Eins auf dem sehr stark wachsenden Markt für PDA Phones in Deutschland (Quelle: GfK, Januar 2004). Ab September wird die dritte Version des MDA erhältlich sein. Der MDA III erlaubt dank eingebauter W-LAN Technik den sehr schnellen Datenaustausch über kabellose lokale Netzwerke, beispielsweise an HotSpot Standorten.

Für eine komfortable Texteingabe verfügt das Gerät über eine ausziehbare Kompletttastatur. Der Akku hat eine um rund 25 Prozent gesteigerte Kapazität. Voraussichtlich ab dem vierten Quartal diesen Jahres wird für den MDA III auch der BlackBerry E-Mail Push-Service verfügbar sein.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
www.t-mobile.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
26.08.2004   Victorvox mit neuen Mobilfunktarifen nach Maß


[Quelle: Pressemitteilung T-Mobile Deutschland GmbH] [Redakteur: Philipp Jorek]