Billig-Tarife

Billig-Tarife.de News: 01019 von freenet teurer als die Deutsche Telekom?

04.02.2004 - Die freenet.de AG ändert ab sofort ihre Tarifstruktur für die Call-by-Call "Sparvorwahl" 01019. Die ab sofort geltenden sechs Zeitzonen für Ferngespräche mit der 01019 gelten zwar von Montag bis Sonntag, machen die Tarife aber sehr unübersichtlich.

Besonders auffällig ist der neue Preis für Ferngespräche zwischen 19 und 21 Uhr: 4,49 Cent sollen hier pro Minute bezahlt werden. Bei der Deutschen Telekom AG kostet das Gespräch mit Ausnahme vom T-Net Standardtarif (3,1 bis 6,1 Ct/Min) maximal 3,1 Cent pro Minute. Bei den Ortsgesprächen bleiben die zwei bisherigen Zeitzonen bestehen. Ortsgespräche kosten jetzt täglich 1,48 Cent/Minute (18 bis 9 Uhr) bzw. 1,89 Cent/Minute (9 bis 18 Uhr).

Wer auf der sicheren Seite sein möchte, nutzt die Call-by-Call Wochenübersicht von Billig-Tarife.de. Dort werden nach Uhrzeit und Entfernung fast tagesaktuell die drei günstigsten Billigvorwahlen angezeigt - kostenlos.

freenet Ferngespräche (in Cent/Min):
0-7 Uhr: 1,38
7-10 Uhr: 1,48
10-14 Uhr: 1,69
14-19 Uhr: 1,48
19-21 Uhr: 4,49(vorher 1,49)
21-0 Uhr: 1,45

freenet Ortsgespräche:
9 - 18 Uhr: 1,89 Ct/Min
18 - 9 Uhr: 1,48 Ct/Min
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Infos zur freenet AG
www.freenetphone.de
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
26.08.2004   Abzocke: Telefonate zum Handy für 10 Cent/Min
23.08.2004   Internet über TV-Kabel bald ohne Konkurrenz?
20.08.2004   Regulierungsbehörde stoppt VoIP-Rufnummern
19.08.2004   Vierfache Preiserhöhung bei MeOme Internet-by-Call
18.08.2004   Orts- und Ferngespräche für weniger als 1 Cent
17.08.2004   Billigster Anbieter: Web.de startet VoIP-Telefonie


 

Diese Webseite verwendet Cookies, Logs und andere Dienste um Ihr Erlebnis im Internet zu verbessern. Sie stimmen den Datenschutzbestimmungen zu, indem Sie unsere Webseite nutzen.

OK

Details