Billig-Tarife

Kampagne: 1&1 startet Galaxy S5 für 0 Euro

08.12.2014 - Das Samsung Galaxy S5 zusammen mit einem 1&1 Vertrag gibt es nun zum Startpreis von 0 Euro. Mit All-Net-Flat Plus zahlt der 1&1 Kunde beim Kauf so anfangs 34,99 Euro monatlich.

Das Galaxy S5 mit seiner 16 Megapixelkamera gehört zum neusten Gerät aus dem Hause Samsung. Interessant ist dabei vor allem der Preis, da es auf dem Standard des IPhones operiert. Beim Mobilfunk-Anbieter kostet es nun seit wenigen Tagen 0 Euro. Monatlich kostet es ab dem 13. Monat 39,99 Euro monatliche Grundgebühr (inkl. Vertragskosten). Handytarife kann man diverse dazubuchen. In unserem Beispiel wird es mit dem Plus Traif günstig verkauft. Dieser ist im Preis schon enthalten und beinhaltet eine Allnetflat in alle Netze, eine SMS-Flat und 2.000 MB bis zur Drosselung. Vorher kann mit LTE bis zu 21,6 MBit/s ohne Aufpreis im Handy-Tarif erreicht werden.

Man bedenke jedoch auch den Anschlusspreis für den Vertrag für einmalig 29,90 Euro. Zusätzlich gibt es 50 Wechslerbonus bei Mitnahme der alten Handynummer.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Rechner zurBerechnung des billigsten Handytarifes
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
08.12.2014   Kampagne: 1&1 startet Galaxy S5 für 0 Euro
05.12.2014   Gutschein: So gibt es 65 Euro Extra-Guthaben bei Edeka mobil
04.12.2014   Handyflat: 4 Tage für nur 12,95 Euro Grundgebühr bestellen
02.12.2014   Tele2: Allnet Flat Smart wird ab 1. Dezember günstiger
30.11.2014   One Plus One Test: Echte Schwächen beim Billig-Smartphone im Test?
26.11.2014   Deutschland Sim: Smartphone Flatrate für 2,95 Euro wieder da
25.11.2014   Allnetflat: Klarmobil startet mit günstiger 14,85 Euro Grundgebühr
24.11.2014   Bis zu 80% Rabatt: Schwarzer Freitag mit echten Weihnachts-Schnäppchen


[Quelle: 1&1 Nachricht] [Redakteur: Philipp Jorek]