billig-tarife.de - günstige Tarife vergleichen

Angebot:
Allnetflat für 7,80 Euro im Monat ist wieder da

17.11.2014 Wer eine Allnetflat in den nächsten Tagen bestellt, kann fast 50 Prozent im Monat sparen. So hat der Handy-Discounter Crash ein neues Angebot mit günstiger Allnetflat für 7,80 Euro im Monat - ohne Fallen und Tariftricks. Doch das Angebot gilt nur ganz kurz.

Bereits im Oktober hatte
Crash das gleiche Allnetflat-Angebot. Für sehr günstige 7,80 Euro kann man jeden Monat unbegrenzt in alle Handy- und Festnetze innerhalb Deutschlands anrufen (Allnetflat). Ausserdem sind 500 MB Internet dabei, mit der bis zu 7,2 MBit/s im mobilen Internet gesurft werden kann. Danach gibt es eine Drosselung. Im Flatrate Tarifvergleich ist dies fast 50 Prozent günstiger, als sonst standardmäßig andere Anbieter verlangen. Meist beginnen die monatlichen Grundpreise bei rund 15 Euro.

Auch den Anschlusspreis über 29,99 Euro können sich Neukunden sparen. Dafür muss sofort nach Erhalt der Simkarte ein bestimmter Text per SMS an den Anbieter geschickt werden. Dies steht im Kleingedruckten. Das Allnetflat Angebot ist im E-Plus-Mobilfunknetz.

Dieses spezielle Angebot wird über die Deal-Plattform Crash angeboten, wohinter meist Mobilcom-Debitel oder die Klarmobil-Discountersparte steckt. Die SMS wird seperat mit je 9 Cent berechnet. Ausserdem gibt es einen kleinen Trick des Anbieters für die, die nicht kündigen: Nach der Mindestvertragslaufzeit gilt ab dem 25. Monat eine Grundgebühr von 19,80 Euro.

Mehr:
Rechner für Tarife zum vergleichen


Impressum