Crash Deal: 1 GB Internet für 4,99 Euro im Monat

11.08.2014 - Auch 50 Freiminuten und 50 Frei-SMS sind in diesem besonderen Deal Angebot enhalten, von dem etwa nur 1000 verkauft werden. Besonders für Viel-Surfer oder Dauer-App-Nutzer sind 1 GB Internet Datenvolumen schon deutlich mehr, als normale Smartphone-Tarife bieten.

Vergleichbare Angebote um die 5 Euro im Monat mit deutlich weniger Internet-Datenvolumen, beinhalten meist laut unserem objektiven Handy-Tarifrechner für Smartphones maximal 200 MB Internet. Auch die genannten 50 Inklusivminuten und 50 SMS in alle Netze rund um die Uhr sind bei den Tarifen im Vergleich mindestens dabei. Anders ist hingegen bei diesem Crash-Angebot, dass sich die Grundgebühr nach einem bestimmten Zeitraum erhöht: Nach 24 Monaten muss der Kunde dann 14,99 Euro im Monat zahlen.

Diese hohen Kosten können aber umgangen werden, wenn die Kündigungsmöglichkeit in Anspruch genommen wird. Der Vertrag kann erstmals zum Ende des 24. Monats gekündigt werden. Hierfür muss der Kunde im Rahmen der Kündigungsfrist, also deutlich vor dem 24. Monat, den Brief oder das Kündigungsfax (E-Mails werden laut AGB nicht akzeptiert) an die Vertrasfirma Mobilcom-Debitel geschickt haben.

Der Tarif ist im Vodafone-Mobilfunknetz. Der Anschlusspreis von 29,90 Euro entfällt, wenn der Kunde eine SMS mit einem bestimmten Wortlaut an eine Nummer sendet. Dieser text steht im Kleingedruckten auf der Crash-Seite.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen:   Kommentare:
Vergleich mobile Tablet-Tarife
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Ähnliche Nachrichten:
11.08.2014   Crash Deal: 1 GB Internet für 4,99 Euro im Monat
06.08.2014   Bis zu 50.000: 1&1 Notebook-Tarife werden doppelt so schnell
25.07.2014   Streit vor Gericht: Wird die Allnetflat bald verboten?