Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Seit August: O2 startet mit 100 Mbit/s schnellem V-DSL Internet

05.08.2014 - Neben 1&1 bietet auch O2 seit August das schnellere DSL namens V-DSL mit bis zu 100 Mbit/s in Deutschland an. Neu ist bei O2 DSL aber auch die Drosselung, die für Extrem-Surfer wichtig ist.

39,99 Euro Grundgebühr kostet der Internet-Tarif O2 DSL All-in XL mit 24 Monaten Mindestlaufzeit. Neben dem VDSL Internetanschluss, bei dem je nach Region bis zu 100 Mbit/s erreicht werden können, ist auch eine Allnetflat dabei. Dies ist nicht nur eine Telefon-Flatrate zu einem anderen normalen deutschen Festnetz-Telefonanschluss, sondern gilt auch zu jedem deutschen Handy oder Smartphone. Im DSL Flatrate Vergleich mit anderen Tarifen sind die 39,99 Euro im Monat in etwa vergleichbar mit anderen Discount-Angeboten.

Gesurft werden kann mit der Geschwindigkeit von 100 Mbit/s bis zu einem monatlichen Datenvolumen von 500 GB. 500 GB entsprechen etwa 500.000 MB jeden Monat, die ohne Einschränkung genutzt werden können. Zum Vergleich: Der Durchschnittssurfer nutzt in Deutschland nur 20.000 MB. Das sind 250 mal weniger, als die Drosselung greift.

Sollte ein Nutzer wirklich einmal über 500 GB im Monat kommen, so ist das noch nicht schlimm. Erst wenn er drei Mal hintereinander die Drossel-Grenze überschreitet, wird er im 4. Monat nach den 500 GB auf 2 MBit/s heruntergestuft - und nur bis zum Monatsende. Normal- und Vielsurfer wird diese DSL Drosselung daher nicht treffen. Nur extreme V-DSL Power-Nutzer könnten davon getroffen werden.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Vergleich von Internet-Tarifen
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
05.08.2014   Seit August: O2 startet mit 100 Mbit/s schnellem V-DSL Internet
01.08.2014   Ohne Telefon-Flat: Vodafone DSL seit August teurer