Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Ohne Telefon-Flat: Vodafone DSL seit August teurer

01.08.2014 - Das Internet-Flatrate und Telefonie-Paket Vodafone DSL Zuhause S wird ab 1. August rechnerisch teurer. Im Vergleich zum Vormonat gibt es bei der Aktion im August weniger Rabatt. Doch die anfänglichen 9,95 Euro im Monat locken.

Das niedrigste Vodafone Paket S mit Internetflatrate, aber ohne Telefon-Flatrate (Telefonie-Bezahlung erfolgt Minutenweise), verspricht ab August weniger Rabatt für den Endkunden. 9,95 Euro soll die Grundgebühr in den ersten 6 Monaten kosten. Auf den ersten Blick wären dies 10 Euro monatlich weniger, als die im August geforderten 19,95 Euro. Doch seit August gibt es einen Trick: Die 9,95 Euro gelten nur für 6 Monate. Die ehemaligen 19,95 Euro im Juli galten ganze 24 Monate. Anschließend werden bei beiden Angeboten 24,95 Euro Monatlich berechnet.

Vergleicht man die beiden Angebote aus dem Juli und August und rechnet die Kosten auf die vollen 24 Monate hoch, so ergibt sich im Juli eine Ersparnis von 120 Euro (24 Monate a 5 Euro) und im August nur eine von 90 Euro (6 Monate je 15 Euro gespart).

Das nächst höhere DSL-Komplettpaket ist dagegen im DSL Flatrate Vergleich weiterhin auf Platz 1. Für eine 16.000er DSL-Flatrate und einer Telefon-Flatrate werden in den ersten 24 Monaten 19,95 Euro Grundgebühr und danach 29,95 Euro fällig.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Objektiver Vergleich von DSL Internettarifen
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
01.08.2014   Ohne Telefon-Flat: Vodafone DSL seit August teurer