Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Tarif-Test: O2 revolutioniert Internet für Smartphones

30.07.2014 - Ungenutztes Datenvolumen kann ab 7. August auf den Folgemonat übernommen werden. Bisher ist es bei wohl allen deutschen Mobilfunk-Anbietern zum Monatsende verfallen. Doch die neue Tarifart gilt nur für Prepaid-Tarife - unser Test schafft daher Klarheit.

'Wie viel Datenvolumen benötige ich eigentlich im Monat?' Diese Frage stellt sich wogl fast jeder Kunde, der vor dem Kauf eines Smartphone-Tarifes steht. So ist die persönliche Einschätzung hierbei sehr schwierig, da nach unseren Tests es so gut wie keine guten Vergleichwerte, wie beispielsweise die Maßeinheit Zeit, also Internet in Minuten gibt. Die Folge ist, dass die Mobilfunk-Anbieter versuchen Tarifmodelle zu entwickeln, die den Kunden besser helfen und gleichzeitig noch erschwinglich sein sollen. So hatte zuletzt der Anbieter Base mit der neuen Internet-Funktion gesorgt, die Zusatzgebühren nach dem Verbrauch des Internet-Datenvolumens berechnet.

Neue Smartphone-Pakete 3 Euro pro Monat billiger


O2 geht dagegen andere Wege: Für den 7. August kündigt O2 nun neue Smartphone-Pakete ab 6,99 Euro pro Monat an. Diese beinhalten 50 MB und 50 Frei-Einheiten flexibel für Minuten und SMS in alle Netze. 3 Euro billiger wird der Tarif damit als bisher. Auch weitere Smartphone-Pakete wird es geben.

Ganz neu ist dabei, dass nicht verbrauchtes Datenvolumen nicht zum Ende des Monats bzw. Abrechnungszeitraums gelöscht wird. Es wird auf den nächsten Monat übertragen. Dies gleicht vor allem Schwankungen bei der Internetnutzung je Monat aus. Für diesen Tarif-Test ist das für O2 Kunden damit vorteilhaft.

Ungenutztes Datenvolumen nach dem Urlaub weiter nutzen


Das ist vor allem beim Uraub im Ausland hilfreich, da dort das Inlands-Datenvolumen nicht gilt. Auch bei einer anderen Internetnutzung in den jeweiligen Monaten ist dies langfristig hilfreich. So nutzen viele Kunden parallel das heimische WLAN oder jenes von Freunden neben dem mobilen Internet kostenlos. Fällt dieses jedoch mal weg, wegen zu vieler Unterwegs-Termine oder Umzüge, so kann das Datenvolumen anders genutzt werden.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Handytarifrechner mit Anbieter-Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
30.07.2014   Tarif-Test: O2 revolutioniert Internet für Smartphones
29.07.2014   Zum 1. August: Base stellt Zuhause Tarif ein
21.07.2014   Eigene Allnetflat: Sparhandy wird Mobilfunk-Provider
18.07.2014   Bis zu 300 Prozent: Mehr Internet bei O2 All-in Professional Tarifen
17.07.2014   Kurzzeitiger Deal: Allnetflat mit Internet für 4,95 Euro pro Monat
16.07.2014   Smartphone: Deutschland-Sim Tarif 6 Tage lang für 2,95 Euro
15.07.2014   Lebara mobile senkt Preise: Handyflatrate ohne Laufzeit für jetzt 14,99 Euro
14.07.2014   Neuer Web.de Tarif: 1 GB Internetflat für 9,99 Euro monatlich
11.07.2014   Smartphone: Telekom Prepaid-Tarife ab 15. Juli mit mehr Leistung
10.07.2014   Kabel aus China: Vorsicht, Billige Handy-Kabel mit Gefahren


[Quelle: Pressemitteilung O2 Telefonica] [Redakteur: Philipp Jorek]