Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Bahn baut weiter: Alle ICEs erhalten Internet-Hotspots

30.05.2014 - Bis Ende 2014 sollen alle 455 ICE-Züge in Deutschland mit Internet per Wlan ausgestattet sein. Auch die Funkabdeckung will die Telekom zusammen mit der deutschen Bahn für Internet im Zug und in Bahnhögen verbessern. Doch selten ist das mobile Internet kostenlos.

'Die Breitbandtechnik soll Standard bei der Fertigung neuer Züge werden, bestehende Züge sollen schrittweise nachgerüstet werden', sagte Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und Digitale Infrastruktur. Über 200 ICEs haben bereits sogenannte WLAN-Hotspots an Board. Ähnlich wie das WLAN zu Hause kann sich der Nutzer im Zug in das WLAN des Zuges einloggen. Weitere 255 Züge sollen bis Ende 2014 ausserdem umgerüstet und mit WLAN-Hotspots erweitert werden.

Doch allein das WLAN in den Zügen reicht nicht aus. Die Züge müssen ebenfalls an das Mobile Internet angebunden werden. So gibt die Deutsche Bahn an bereits eine Länge von 5.200 Kilometern des ICE-Kernnetzes bereits mit besseren Internetempfang ausgerüstet zu haben. 2.200 km davon sind noch in der Erprobungsphase und sollen im Laufe von 2014 freigegeben werden.

120 Bahnhöfe in Groß- und Mittelstädten wurden zudem mit Internet ausgerüstet. Laut Deutscher Bahn wird damit die hälfte aller Reisenden erreicht. Um Funkabdeckung und Geschwindigkeit weiter zu verbessern wird in den 24 meist genutzten Bahnhöfen die WLAN-Technik verbessert. Bis Juni 2015 soll ausserden die Strecke Nürnberg–Passau mit einer Spezialtechnik ausgerüstet werden.

WLAN im Zug und auf Bahnhöfen kaum kostenlos


Nur in den 15 DB Lounges in bestimmten Bahnhöfen gibt es einen kostenlosen Internetzugang. Der Zutritt zu diesen Lounges erhalten jedoch nur Kunden mit einem 1. Klasse Ticket und jene mit dem Sonderstatus 'bahn.bonus comfort'.

An den anderen Bahnhöfen, im öffentlichen Bahnhofsbereich und im ICE muss hingegen der Preis bezahlt werden, die die Deutsche Telekom für den WLAN-Hotspot verlangt. Pro Tag fallen entweder pauschal 4,95 Euro an oder 9 Cent pro Minute - je nach WLAN-Tarif. Bei einigen Internet-Telefon Flatrate Paketen der Telekom ist hingegen die Hotspot-Flatrate bereits inklusive.



Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Objektiver Tarifvergleich für Internettarife
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
30.05.2014   Bahn baut weiter: Alle ICEs erhalten Internet-Hotspots