Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Neuer Tarif: DSL ohne Schufa jetzt bei Easybell

23.04.2014 - Verbraucher mit negativen Schufa-Einträgen haben es schwer einen neuen Telefon- oder DSL-Anschluss zu erhalten. Der Internet-Anbieter Easybell hat dafür jetzt einen neuen DSL-Tarif auf den Markt gebracht, der nur eine Bedingung stellt.

Laut dem DSL-Anbieter Easybell sollen Verbraucher mit einer negativen Schufa die 'gleichen fairen Vertragsbedingungen wie andere Kunden' erhalten. Zum Schutz, dass der Kunden seinen Internetanschluss nicht mehr bezahlt, verlangt Easybell jedoch eine Kaution über 100 Euro. Diese Sicherheitsleistung muss vor der Nutzung des DSL-Vertrages bezahlt werden. Sollte der DSL-Vertrag wieder gekündigt werden, bekommt der Kunde laut Easybell das Geld auch wieder zurück.

Im DSL Flatrate Vergleich mit anderen Anbietern ist bisher kein DSL-Anbieter bekannt, der derartiges Anbietet. So haben viele Verbraucher mit negativer Schufa oft das Problem einen Telefonanschluss oder Internettarif zu erhalten.

DSL Preise ohne Schufe trotzdem günstig


Für 21,95 Euro im Monat gibt es bei Easybell Internet und Telefon. Eine DSL-Flatrate ist hier schon dabei, eine Telefonflat gibt es im Komplettpaket für 24,95 Euro. Damit liegt Easybell im Bereich der großen billigen Wettbewerber.

Nur beim Bereitstellungsgebühr von 49,95 Euro und einem WLAN-Funk-Router für 169 Euro einmalig können sich Verbraucher stören. Der Kauf von gebrauchten Funk-Routern sind dagegen eine billigere Alternative.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Ratgeber für DSL-Tarife: richtig abmelden
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
23.04.2014   Neuer Tarif: DSL ohne Schufa jetzt bei Easybell
09.04.2014   Ab 4,99 Euro pro Monat: Kabel Deutschland startet WLAN-Hotspot-Flat