Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Smartphone Allnetflat: Deutschland-Sim startet 2 GB für 29,95 Euro

05.03.2014 - Mit deutlich mehr Datenvolumen für das Internet startet heute der billige Flat L Tarif von Deutschland Sim. Auch ist neben der Allnetflat und 2 GB Datenvolumen keine niedrige Surf-Geschwindigkeit dabei.

Bis zu 14,4 Mbit/s lassen sich mit dem Smartphone-Tarif erreichen. Bei vielen Discountern sind es sonst nur 7,2 MBit/s. Zudem ist der Tarif 5 Euro monatlich günstiger als jener mit O2-Branding. Trotzdem wird das O2-Mobilfunknetz verwendet. Deutschland-Sim ist dabei ein Mobilfunk-Service-Provider, der zur Eteleon AG gehört. Neben der Telefonie-Flat in alle deutschen Handy- und Festnetze ist auch eine SMS-Flatrate dabei. Eine Mindestlaufzeit gibt es für den Tarif nicht.

Vergleichbare Angebote mit 2 GB, was 2000 MB entspricht, gibt es kaum auf dem deutschen Markt. Meist sind es nur die direkten Mobilfunk-Netzbetreiber, die ähnliche Angebote anbieten. Sonst wird mobiles Internet auf dem Smartphone im Kombitarif zum Start nur mit 200, 500 oder 1000 MB angeboten. Letztes gibt es ab 16,95 Euro.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Flatrate Vergleich für Smartphone und Handy
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
05.03.2014   Smartphone Allnetflat: Deutschland-Sim startet 2 GB für 29,95 Euro
04.03.2014   9,95 Euro monatlich: Billigste Allnetflat von Tele2 wir teurer
03.03.2014   Seit heute: Aldi-Handytarife einheitlich in allen EU-Ländern
28.02.2014   Smartphone-Komplett: Fonic verlängert Aktion mit 100 Extra-Freieinheiten
24.02.2014   Winsim Angebot: Smartphone-Tarif ohne Vertragslaufzeit für 7,99 Euro
18.02.2014   Gerichtsurteil: Simkarten-Pfand nicht erlaubt?
17.02.2014   Allnetflat Aktion: Nur dann gibt es 3 Freimonate bei Tele2


[Quelle: Pressemitteilung Eteleon AG] [Redakteur: Philipp Jorek]