Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Aktion verlängert: 500 Minuten und SMS für weiterhin 9,95 Euro Grundgebühr

04.02.2014 - Das Angebot für Handy und Smartphonebesitzer wurde bei Winsim und Hellomobil erneut verlängert. So enthält das Komplettpaket auch einen mobilen Internetzugang, der bereits bei der Grundgebühr in Höhe von 9,95 Euro dabei ist.

Der Tarif beinhaltet keine Mindestvertragslaufzeit, sodass der Kunde den Vertrag zu jedem Ende des Monats beenden kann. Mit 250 Freiminuten und 250 Freisms, die monatlich in der pauschalen Grundgebühr enthalten sind, bietet der Handytarif eine Alternative zu einer Hand-Flatrate (Allnet), die innerhalb von Aktionen meist 3 Euro mehr monatlich kostet.

Die Freiminuten und SMS werden seperat berechnet und können nicht kombiniert oder auf den nächsten Monat übertragen werden. Sollten beispielsweise 250 Freiminuten in einem Monat aufgebraucht werden, dann müssen diese mit 15 Cent pro Minute extra bezahlt werden. Eine Verrechnung mit noch übrigen Freisms gibt es nicht.

Einmalig fällt anfangs ein Startpreis von 19,95 Euro an. Es gilt der Minutentakt bei der Abrechnung. Beide Anbieter nutzen das Mobilfunknetz von O2.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Objektiver Flat und Freiminuten Tarifvergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
04.02.2014   Aktion verlängert: 500 Minuten und SMS für weiterhin 9,95 Euro Grundgebühr
03.02.2014   Klarmobil: Doppelt so viele Freiminuten und SMS seit 1. Februar
28.01.2014   Simyo Deal: Allnetflat 6 Monate ohne Grundgebühr
27.01.2014   Für das Handy: E-Plus startet Auslands-Flatrate für 3 Euro
21.01.2014   Angebots-Test: Apple iPhone 5s bei 1&1 für 0 Euro


[Quelle: Pressemitteilung Winsim, Hellomobil eMail] [Redakteur: Philipp Jorek]