Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Angebots-Trick: DSL 50.000 Kunden zahlen beim DSL-WLAN drauf

24.01.2014 - DSL 50.000 gibt es aktuell zum gleichen monatlichen Preis wie DSL 16.000. Was jedoch erst später klar wird ist, dass der WLAN-Router beim 50.000 Flatrate-Anschluss deutlich mehr Geld kostet.

24,95 Euro monatliche Grundgebühr kostet der Tarif von Vodafone DSL Zuhause S. In den ersten sechs Monaten bezahlt man sogar keine Grundgebühr. Obendrauf gibt es den sonst für DSL 16.000 ausgelegten Tarif mit einer Geschwindigkeit von 50.000. Doch was ist mit dem benötigten Modem oder WLAN-Funk-Router. Mit 16.000 gibt es diesen für 1 Euro. Bei DSL 50.000 muss der Kunde hingegen einmalig 29,90 Euro bezahlen. Auch die Grundgebühr wird mit einem Angebots-Trick ab dem 25. Monat wegen den 50.000er um 5 Euro monatlich erhöht, wenn der Kunde zuvor nicht gekündigt hat.

Weitere einmalige Kosten gibt es dagegen immer - egal welche DSL Geschwindigkeit gewählt wird: 9,95 Euro fallen einmalig für den DSL-Anschluss an und weitere 9,95 Euro für den Versand des WLAN-Routers und der Kabel. Im DSL Flatrate Vergleich kann sich das Angebot hingegen lohnen, da die besagten 6 Monate Grundgebührbefreiung einiges ausmachen.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> DSL Flatrates als Internettarife vergleichen
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
24.01.2014   Angebots-Trick: DSL 50.000 Kunden zahlen beim DSL-WLAN drauf
23.01.2014   Weniger Internet: Congstar Allnet-Flatrate wird billiger
17.01.2014   Internet-Geschwindigkeit: 50 Megabit soll 20 Milliarden Euro kosten
15.01.2014   WLAN-Router: Will Kabel-Deutschland Monats-Gebühr verlangen?
09.01.2014   Zwei Anbieter: V-DSL 50.000 zum Preis von DSL 16.000