In alle d. Netze: Allnetflat für 12,95 statt 16,95 Euro wieder erhältlich

19.12.2013 - Bis 22. Dezember gibt es wieder die reduzierte Allnetflat in alle Handynetze inklusive 500 MB zum Internet-Surfen mit dem Smartphone. Discoplus, Maxxim und Simply verlangen auch für die Handy-Flatrate keine Mindestvertragslaufzeit. Wer mehr als 13 Euro monatliche Handykosten hat, sollte sich den Tarif genau anschauen.

Deutlich bekanntere Anbieter verlangen für die gleiche Leistung mindestens rund 20 Euro Grundgebühr. Bei Maxxim, Simply und Discoplus gibt es den Tarif bei Bestellung bis einschließlich Sonntagabend 22. Dezember 24 Uhr für 12,95 Euro monatliche Grundgebühr. Weitere Kosten für das Telefonieren innerhalb Deutschlands fallen nicht an, wenn keine Sonderrufnummern wie z.B. 0900 oder 0180 angerufen werden. Nur die SMS ist im Flatratepreis nicht enthalten. Diese wird mit 9 Cent jeweils einzeln berechnet. Mobile Nachrichten-Apps, wie z.B. Whatsapp, ermöglichen hingegen das kostenlose schreiben von Nachrichten zwischen Smartphone-Nutzern. Hierfür wird die Internetverbindung des Mobiltelefons genutzt, dessen Internetpreis bei den drei Anbeitern bereits enthalten ist.

Auch bei den Startkosten müssen die Kunden bei diesen Handy-Flatrates nicht tief in die Tasche greifen. Ein verlockendes 1 Euro Angebot ist es nicht und auch kein billiges Handy ist wegen der niedrigen Grundgebühr nicht dabei. Die einmaligen Startkosten belaufen sich dagegen auf 19,95 Euro.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen:   Kommentare:
Tarifrechner von über 200 Tarifen
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Ähnliche Nachrichten:
19.12.2013   In alle d. Netze: Allnetflat für 12,95 statt 16,95 Euro wieder erhältlich
06.12.2013   Mit 3 GB Internet: IPad mini für 1 Euro im Vodafone-Netz