Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Neue Glasfaseranschlüsse: Internet-Ausbau auf dem Land geht voran

07.11.2013 - Über Internet-Flatrates mit bis zu 100 MBIt/s können sich nun ländliche Bewohner rund um Stuttgart freuen. Hier hat die Firma inexio endlich schnelle Glasfaser-Internet-Anschlüsse gelegt, nachdem eine andere Firma pleite gegangen ist.

Schnelles Internet, das mit DSL 100.000 vergleichbar ist, gibt es nun in den fünf Stadtteile
von Nördlingen: Dürrenzimmern, Grosselfingen, Löpsingen, Nähermemmingen und Pfäfflingen. Herkheim und Holheim sollen dagegen bis Dezember Glasfaser-Internet erhalten. Schmähingen folgt ebenfalls bald. Zum Hintergrund: Bereits 2010 wollte die Bundesregierung flächendeckendes DSL Internet in ganz Deutschland erreichen. Doch wegen horrende Kosten in den ländlichen Gebieten, in denen DSL nicht wirtschaftlich ist, machten dem Zeitplan einen Strich durch die Rechnung. Erst staatliche Zuschüsse, der Technologie-Fortschritt und einfachere Bedingungen für die Leitungsverlegung haben die ländlichen Ausbau vorangetrieben.

Die Insolvenz der RiesSoft Multimedia GmbH hat für weitere Verzägerungen beim Internet-Ausbau in Nördlingen, Herkheim und Holheim geführt. Kunden des Insolventen Anbieters können zu Inexio wechseln.

Ganz billig ist das Glasfaser-Internet auf dem Land jedoch nicht: zwischen 34,95 und 59,95 Euro (3.000 bis 100.000er geschwindigkeit)müssen Kunden monatlich für die Internet- und Telefon-Flatrate samt Telefonanschluss und Zusatzgeräten bezahlen.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Internettarife aus ganz Deutschland im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
07.11.2013   Neue Glasfaseranschlüsse: Internet-Ausbau auf dem Land geht voran
30.10.2013   Gerichtsurteil: DSL Drossel-Bremse der Telekom ist unzulässig