Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Per Trick mit Internet: 200 Freiminuten und SMS jetzt unter 6 Euro

10.10.2013 - Statt 7,95 kostet der Handytarif mit Freisms und Freiminuten in alle deutschen Netze sowie mobiles Internet für das Smartphone nun 5,95 Euro monatliche Grundgebühr. Der vergünstige Smartphone-Tarife ist jedoch nicht direkt bei O2 oder Vodafone erhältlich.

300 MB Internetflat sind bis zur Drosselung jeden Monat in der Grundgebühr inklusive. Der Smartphone-Tarif ist von DeutschlandSim, wird jedoch 2 Euro günstiger seperat über Amazon verkauft. Die Inklusivleistungen wie 100 Freimunuten und 100 Freisms sowie das Mobile Internet sind immer gleich. Der Starterpaketpreis von 19,95 Euro ist sowohl bei der Bestellung bei Amazon, als auch auf der Deutschlandsim-Webseite gleich. Die Grundgebühr von 5,95 Euro gilt, wenn der Tarif im O2-Netz über amazon bestellt wird. Für eine Gründgebühr in Höhe von 7,95 Euro gibt es das Vodafone-Mobilfunknetz.

Sind die Freisms oder -Minuten einmal aufgebraucht, dann werden 15 Cent für die Gesprächsminute zum Handy oder in das Festnetz berechnet. Der gleiche Preis gilt für die SMS.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Rechner mit Freiminuten Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
10.10.2013   Per Trick mit Internet: 200 Freiminuten und SMS jetzt unter 6 Euro
08.10.2013   Verbraucherzentrale: Neue Gefahr bei steigenden Handytarifen
07.10.2013   Angebote Vergleich: Billige Handyflats unter 17 Euro noch im Oktober
02.10.2013   1 Euro Angebot: Samsung S4 mini mit Allnetflat für unter 20 Euro monatlich
01.10.2013   Telefon-Trick: Für 2,49 Cent pro Minute zum Handy telefonieren
26.09.2013   Nach Drosselung: Internet bei Congstar billig nachbestellen
23.09.2013   200 Freiminuten und Internet: 3 Monate kostenlos mit Sonderkündigung
20.09.2013   Smartphone billiger: Samsung Galaxy S3 für 174,50 Euro
19.09.2013   Kein Aufpreis: 0 Euro Smartphones zu den Smartmobil-Tarifen


[Quelle: Pressemitteilung Eteleon AG] [Redakteur: Philipp Jorek]