Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Baden Württemberg: Internet ist bis zu 150 MBit/s schnell

25.09.2013 - Bei den Telefon-, Internet- und TV-Komplettpaketen namens 2play und 3play erhöht Unitymedia Kabelbw die Internet-Geschwindigkeiten auf 100 bzw. 150 MBit/s für 47 Euro monatlich. Im Vergleich zu NRW und Hessen zieht die TV-Kabel-Internet Leitung dort nun nach.

Im DSL Tarifvergleich nutzt Unitymedia bzw. Kabelbw eine andere Technik: Glasfaser. Damit ist laut Christian
Hindennach, Senior Vice President Marketing & Produkt Management von Unitymedia eine höhere Zuverlässigkeit bei der Internet-Downloadgeschwindigkeit auch über große Distanzen gegeben. Doch hohe Geschwindigkeiten kosten auch deutlich mehr als niedrige. Für das normale Internetsurfen werden diese hingegen nicht benötigt. Dort reichen meist 6 oder 16 MBit/s schon aus.

Bei 150 MBit/s muss der Kunde mit bis zu 47 Euro monatlicher Grundgebühr rechnen, wobei die ersten 12 Monate 40 Euro kosten. Bei 3Play ist dann neben dem Internetanschluss auch eine Telefonflat und Fernsehen mit einem HD-Recorder inklusive, mit dem Filme aufgenommen und später angesehen werden können.

10 Euro billiger kostet der bis zu 100 MBit/s schnelle Tarif. Ohne Fernsehen gibt es das Paket mit Tarif 2Play für 35 statt 37 Euro. Die Aktivierungsgebühr beträgt 29,95 Euro. Voraussetzung ist immer ein Kabelanschluss, der meist bis zu 17,90 Euro zusätzlich plus Bereitstellungsgebühr in Höhe von 39,90 Euro kostet.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Tarifrechner: Kabel-Internet
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
25.09.2013   Baden Württemberg: Internet ist bis zu 150 MBit/s schnell
17.09.2013   DSL-Anschluss: Echter Studenten-Rabatt bei O2?
10.09.2013   TV-Kabel-Internet: Aktuelle Aktionen im September Vergleich