Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Discounter Blau.de: Erster Europa-Tarif immer für 9 Cent

06.08.2013 - Heute hat der Discounter Blau.de einen neuen Preis vorgestellt, der Einheitlich in ganz Europa gilt. Kunden müssen damit bei In- und Auslandstelefonaten nicht mehr unterscheiden.

Bisher galten die 9 Cent nur rund um die Uhr in alle deutschen Netze. Mit dem neuen Einheitstarif kann jedes Handy der EU - inklusive Schweiz - für 9 Cent pro Minute angerufen werden. Auch für die SMS gelten europaweit die 9 Cent. Billig ist auch das Telefonieren aus dem Urlaub bzw. aus einem EU-Land nach Deutschland. Hierfür werden ebenfalls 9 Cent abgerechnet. Nach der EU-Verordnung hingegen dürfen deutsche Anbieter für dieses Telefonat 28 Cent pro Minute maximal verlangen (inkl. Mehrwertsteuer). Der Mobilfunk-Discounter Blau.de ist damit rund 70 Prozent billiger.

Der neue Auslandspreis gilt sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden mit dem Einheitstarif. Unberührt davon sind die Zusatzoptionen, die Optional gebucht werden können.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Tarife für das Handy im Ausland
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
06.08.2013   Discounter Blau.de: Erster Europa-Tarif immer für 9 Cent
02.08.2013   Zum Handyarif oder Zubehör: Kostenloses Flugticket inklusive
30.07.2013   Prepaid Billiger: Neuer Smartphone-Tarif ab 5. August bei Lidl
24.07.2013   Prepaid-Vergleich: Neuer Rossmann Handytarif teurer als Vodafone
23.07.2013   Durch Bestelltrick: Fatrate von o2 mit 300 MB Internet unter 20 Euro
22.07.2013   EU genehmigt: Handytarife können um fast 50 Prozent billiger werden
19.07.2013   Mit Handyflat: 1&1 verkauft erstmals IPhone 5 und HTC One mini
18.07.2013   Aktuelle Preise: Tipps für das Handy-Telefonieren und Surfen im Urlaub


[Quelle: Pressemitteilung Blau.de] [Redakteur: Philipp Jorek]