Billigster Tarif: 5 GB mobile Internetflat für nur 9,95 Euro

26.07.2013 - Mit 9,95 Euro ist Discosurf der billigste Internettarif im Vergleich zu den Wettbewerbern, die rund 5 Euro mehr monatlich kosten. Wie man durch einen Trick zu dem billigen Tarif mit 5 GB für mobiles Internet kommt zeigt die Übersicht.

Für rund 10 Euro monatlich bieten viele andere Anbieter dem Kunden meist nur 1 bis 3 GB an. So kann mit diesen 5 GB schon bei niedriger Internetnutzung dieser Internetzugang den heimischen DSL-Tarif sparen. Die Mobile Flatrate kostet von Discosurf 9,95 Euro monatlich mit 24 Monaten Mindest-Vertragslaufzeit. Dieser Preis ist jedoch nur rechnerisch und bildet den durchschnittlichen Monatspreis, da sich der Anbieter eines Abrechnungstricks behilft. Standardmäßig kostet der Internettarif nämlich 24,95 Euro, dies dem Kunden mit 13 Euro erstattet wird. Zusätzlich gibt es eine Gutschrift über 2 Euro je 24 Monate. Damit ist der rechnerische Preis 9,95 Euro.

Einen Surfstick für den Laptop gibt es dazu für einmalig 24,95 Euro. Die Anschlussgebühr entfällt bzw. wird ebenfalls gutgeschrieben.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen:   Kommentare:
Mobiles Internet im Vergleichs-Test
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Ähnliche Nachrichten:
26.07.2013   Billigster Tarif: 5 GB mobile Internetflat für nur 9,95 Euro
25.07.2013   Internet im Ausland: Neue UMTS Urlaubstarife von Bildmobil im Test
15.07.2013   Flats für Zuhause: Tele2 startet XL-Angebot für den Telefonanschluss