Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

DSL Drossel-Bremse: Telekom soll doch 2 Mbit/s statt 384 Kbit/s anbieten

13.06.2013 - Im Streit um die Drossel-Bremse beim DSL-Internet macht die Telekom nun Zugeständnisse. So sollen Neukunden ab 2016 nun doch etwa 5 mal schneller surfen können, wenn das DSL Limit einmal errreicht wurde.

Die Drossel-Bremse für DSL hatte die Telekom für alle DSL-Tarife vorsorglich eingeführt, die ab dem 2. Mai 2013 bestellt wurden. Doch eine Drosselung findet bisher nicht statt. Diese soll erst ab 2016 auch wirklich technisch umgesetzt werden und das Surfen oder Video-Schauen über das Internet ab einem bestimmten Limit verlangsamen. Aufgrund von 'Sorgen von Kunden', wie die Telekom schreibt, wird die Drosselung daher nicht auf 384 Kbit/s sondern auf 2 MBit/s (entspricht ca. 2000 Kbit/s) heruntergestuft. So lässt sich mit 2000 Kbit/s auch sicher die vielverbreitete Internet-Telefonie (VoIP) mit einer gutenb Sprachqualität nutzen.

Vor allem geht die Telekom damit auf die Sorge der Familien ein, die wohl häufiger surfen und parallel telefonieren. Ob Familien dann auch noch wirklich billig telefonieren und surfen können bleibt noch offen. Die Preise für zukünftige DSL-Tarife werden erst später entschieden.

'Vor der Einführung 2016 werden wir uns den Durchschnittsverbrauch unserer Kunden genau ansehen und die Inklusivvolumina gegebenenfalls anpassen', sagte ausserdem der Geschäftsführer Marketing der Telekom Deutschland, Michael Hagspihl. Wenignutzer, Familien und Extremnutzer werden dann wohl jeweils eigene DSL Internettarife bekommen.

Die Erhöhung der DSL Drosselung auf 2 MBit/s gilt auch auf rückwirkend für DSL-Verträge, die ab dem 2. Mai 2013 bestellt wurden. Grund für deren Einführung sind die DSL-Extremnutzer und die stetig steigenden Datenvolumen im Internet. Deshalb investiert die Telekom auch weiterhin in den nächsten Jahren weitere 6 Milliarden Euro in den DSL-Netzausbau.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> DSL Flatrate Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
13.06.2013   DSL Drossel-Bremse: Telekom soll doch 2 Mbit/s statt 384 Kbit/s anbieten
12.06.2013   Internet-Test: Diese Anbieter liegen lanfristig vorne
10.06.2013   Keine Rechtssicherheit: Wieso ist kostenloses WLAN-Internet ein Problem?
03.06.2013   Web & Fon: Das verspricht das Tele2-Angebot für 14,95 Euro