VoIP mit dem Smartphone nutzen

21.01.2013 - Die Technik hat es möglich gemacht, dass die Internettelefonie längst nicht mehr nur den Computerbesitzern vorbehalten ist, sondern auch von Smartphone-Nutzern verwendet werden kann. Auch die Sprachqualität hat sich gegenüber den Anfangszeiten von VoIP deutlich gebessert, lästige Störgeräusche und Verzögerungen gehören, sofern eine gute Internetverbindung vorhanden ist, längst der Vergangenheit an.


Was ist VoIP und welche Vorteile bietet es?

Während viele PC- und Smartphone-Nutzer schon längst diese Art des Telefonierens regelmäßig nutzen, stellt es für andere immer noch fremdes Terrain dar. Niemand muss jedoch technisches Wissen besitzen oder gar ein dickes Fachbuch durchwälzen, um VoIP auf dem eigenen Smartphone aktiv zu nutzen. Lediglich ein internetfähiges Smartphone und das entsprechende Programm für die Internettelefonie sind Pflicht. Wenn diese Voraussetzungen gegeben sind, steht der Verwendung von "Voice over IP" nichts mehr im Weg. Über die aktive Internetverbindung kann kostenlos mit anderen VoIP-Nutzern auf der ganzen Welt telefoniert werden. Unabhängig davon, ob dies nun unterwegs geschieht oder von Zuhause aus. Das Smartphone in Verbindung mit VoIP bietet ungeahnte Möglichkeiten, wie beispielsweise mit Freunden auf der anderen Seite der Welt zu telefonieren - ohne dass die monatliche Mobilfunkrechnung ins unermessliche steigt.


Das SIP Protokoll und der Weg zum grenzenlosen Telefonvergnügen

Nicht nur Besitzer neuer Smartphones kommen in den Genuss von VoIP. Das eigene Gerät muss lediglich einen Internetzugang besitzen und mit SIP - der Kurzform für den Industriestandard Session Initiation Protocol - ausgerüstet sein. Nachdem Sie sich für einen der zahlreichen Anbieter von VoIP entschieden haben, wie beispielsweise Google oder Skype, können Sie sofort mit dem Telefonieren beginnen.


Allgemeine Hinweise zu VoIP

Die Sprachqualität und die unverzögerte Übertragung sind stark von der verfügbaren Bandbreite abhängig. Wenn Sie lediglich in Ihrem eigenen Wlan-Netz VoIP nutzen, fällt diese Tatsache kaum ins Gewicht, doch gerade wenn Sie von unterwegs aus diese Alternative der herkömmlichen Sprachtelefonie nutzen, wird eine gute Internetverbindung und große Bandbreite Pflicht. Etwaige anfallende Kosten hierfür relativieren sich schnell, wenn Sie diese den herkömmlichen Mobilfunkgebühren, insbesonders bei Auslandsgesprächen, gegenübergestellt werden. Nutzen Sie beispielsweise günstige Smartphone Tarife von DeutschlandSIM für herkömmliche nationale Telefongespräche und telefonieren Sie mit VoIP mit Ihren Freunden und Bekannten auf der ganzen Welt.


Weitere Informationen:



In Kooperation mit
Ein Service von Billig-Tarife.de


[Alle Angaben ohne Gewähr] [Alle Rechte vorbehalten]
[Artikel: Copyright by Billig-Tarife.de]