Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Tarif-Neuheit: Mobilfunk-Flatrate vom Festnetztelefon für 34,95 Euro

17.12.2012 - Eine Neuerung im Tarif-Dschungel verspricht der DSL-Anbieter Easybell. Für 34,95 Euro im Monat gibt es zum marktüblichen DSL-Anschluss eine Allnet-Flatrate. Das Angebot ist das erste dieser Art auf dem Markt. Doch was genau steckt dahinter?

Der Kunde bekommt für 34,95 Euro im Monat eine DSL Flatrate mit bis zu 16000 kbit/s, eine Festnetzflatrate sowie eine Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze. Letzterer Punkt ist die große Neuerung auf dem Festnetz-Tarifmarkt. Bucht der Kunde einen Tarif beim Anbieter ohne die Flatrate in die Mobilfunknetze, zahlt er rund 10 Cent pro Minute für die Telefonate zum Handy. Auch andere Festnetz-Anbieter bewegen sich in diesem Preisrahmen. Das Angebot wird dadurch interessant, dass der Anbieter keine Mindestvertragslaufzeit vergibt und das Angebot monatlich kündbar ist. Das Angebot zu besagtem Preis gilt vorerst nur bis zum 1. Januar 2013. Es entsteht eine Anschlussgebühr von 49,95 Euro.

Alternativen nur auf dem Mobilfunkmarkt

Alternativen zu einer Mobilfunk-Flatrate findet der Kunde auf dem Markt zuhauf. Allerdings nicht aus dem Festnetz und ohne DSL-Anschluss.

Ein Blick in die Tariftabelle zeigt, dass die günstigsten Mobilfunk-Anbieter bereits eine Handyflatrate für rund 20 Euro anbieten, mit der der Kunde von seinem Handy unbegrenzt in alle Deutschen Netze telefonieren kann.








Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> DSL-Tariftabelle
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
17.12.2012   Tarif-Neuheit: Mobilfunk-Flatrate vom Festnetztelefon für 34,95 Euro
10.12.2012   Anbieterwechsel: Nur noch einen Tag ohne Internet
05.12.2012   DSL-Anbieter: Die günstigsten Angebote im Dezember
02.12.2012   Abschied für immer: Alice DSL verschwindet vom Markt