Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen


Heizkosten senken: Thermostate per App steuern

07.11.2012 - Gerade in der kühleren Jahreszeit wird der Griff zum Heizungsregler wieder zur Gewohnheit. Der Anbieter Mobilcom Debitel verspricht mit seinem neuen Konzept Smarthome Einsparungen der Heizkosten bis zu 30 Prozent und ein intuitives Bedienkonzept.

Im Mittelpunkt steht dabei das Smartphone des Kunden. Über eine spezielle App, die es für die Betriebssysteme von Android und Apple gibt, regelt der Nutzer die Thermostate an den Heizungen. So kann von Unterwegs die Temperatur im Raum noch vor der Ankunft erhöht werden. Eine Steuerungseinheit ist an das Internet im Haushalt angeschlossen und vermittelt so zwischen der Eingabe des Kunden auf dem Smartphone und den Thermostaten an der Heizung. Der Anbieter verspricht durch die intelligente Nutzung gar eine Einsparung von 30 Prozent der Heizkosten im Jahr. Dennoch muss der Kunde abwägen, ob sich das Angebot für ihn lohnt. Denn natürlich lässt sich Mobilcom Debitel diese neue Idee gut bezahlen.

Moderne App Systeme der Zukunft
Firmen, die sich eine eigene Steuerung für zu Hause selbst entwickeln lassen wollen, können hierfür eine App programmieren lassen. App Entwickler, wie das Verzeichnisse App-Entwicklung24.de, prüfen die App-Ideen und stellen den Kontakt zu einem App-Entwickler her.


Starterpaket für 7,95 im Monat

So kostet das kleinste Starterpaket mit einer Steuerungseinheit, zwei Heizkörper-Thermostaten und einem Fensterkontakt einmalig 7,95 Euro als Startgebühr und jeder weiter genutzte Monat schlägt noch einmal mit dem gleichen Preis von 7,95 Euro zu Buche. So zahlt der Kunde im ersten Monat für das Starterpaket rund 16 Euro.

Möchte der Kunde das Paket erweitern, geht das mit beliebig vielen Heizungs-Thermostaten. Diese kosten pro Stück wiederum 1,95 Euro als Startgebühr und 1,95 Eruo als monatliche Grundgebühr.


Beliebig erweiterbar

Das Paket ist mit weiteren Thermostaten und Fensterkontakten beliebig erweiterbar. In ausgewählten Mobilcom Debitel Shops und auf der Webseite ist das Angebot pünktlich zur neuen Heizungsperiode erhältlich.

Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Strom-Tarifrechner
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Onview Bookmarks Google Bookmarks Delicious Bookmarks Mister Wong readster it Fügen Sie die Nachrichten von Billig-Tarife.de zu Ihrer Google Homepage hinzu
o2 o
   
Ähnliche Nachrichten:
17.02.2011   Stromanbieter Teldafax: Entwarnung für Kunden?