Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

McSim: Stolperfalle bei den neuen Allnet-Flats

16.10.2012 - Der Anbieter Mcsim bringt zwei neue Allnet-Flats auf den Markt. Genaues Hinschauen ist allerdings angesagt, damit der Schock beim Blick auf die Rechnung ausbleibt.

24 Monate bindet der Anbieter seine Kunden an sich. Der stark beworbene Monatspreis von 19,75 Euro für die Yourflat smart gilt allerdings nur im ersten Jahr. 29,75 Euro kostet die Flatrate ab dem 13. Monat. Ist keine langfristige Vertragslaufzeit vom Kunden gewünscht, erhöht sich der Paketpreis auf 29,75 Euro vom ersten Monat an. Im Tarif enthalten ist eine Sprachflatrate in alle deutschen Netze sowie eine Internetflatrate mit 300 MB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit bis zu 7,2 MBit/s (danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit). Eine SMS kostet bei diesem Tarif 9 Cent. Zubuchbar ist die SMS-Flatrate (unbegrenzte SMS in alle deutschen Netze) für 12,95 Euro im Monat und das Upgrade auf 1 GB Datenvolumen für 9,95 Euro monatlich.

Zubuchbare Optionen

Kunden, die mit mehr Geschwindigkeit (bis zu 14,4 Mbit/s) im mobilen Netz surfen wollen (bis zu 500 MB Datenvolumen, danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit), können die Yourflat Speed smart für 34,75 Euro im Monat buchen.

Zusätzlich sind in diesem Tarif 3.000 SMS pro Monat enthalten. Eine Erhöhung des Datenvolumens auf 1GB schlägt mit 4,95 Euro im Monat zu Buche.

Achtung Stolperfalle

Auch hier ist darauf zu achten, dass sich die Vertragslaufzeit nach den 24 Monaten bei Nichtkündigung verlängert und dann ein Betrag von 44,75 Euro im Monat fällig ist. Der Preis, den der Kunde für den Tarif ohne langfristige Vertragsbindung bezahlen würde.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Zum Überblick der weiteren Handytarife
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
16.10.2012   McSim: Stolperfalle bei den neuen Allnet-Flats
15.10.2012   Vodafone RED: Anbieter räumt sein Tarifangebot auf
12.10.2012   Mpass: Kontaktlos zahlen mit dem Handy
11.10.2012   Werbefinanziert: Kostenlos mobil surfen mit Netzclub
09.10.2012   Konkurrenzfähig: N 24 Mobil geht an den Start
05.10.2012   Galeria mobil: Für 5 Cent in alle deutschen Netze telefonieren
04.10.2012   Ab 5 Euro: Lockangebote werden 50 Prozent teurer
02.10.2012   Mobilfunk-Discounter: Bis zu 88 Euro Startguthaben bei Primamobile
28.09.2012   Schuldenfalle Prepaid: 89 Prozent der Tarife sind unsicher


[Quelle: Pressemitteilung Drillisch AG] [Redakteur: Christoph Streicher]