Klarmobil All-Net-Flat: 2 Monate keine Grundgebühr

21.08.2012 - Handy-Anbieter von 20 Euro Handy-Flatrates in alle Netze übertoppen sich weiter mit Angeboten. Statt einer Anschlussgebühr-Befreiung, die rund 20 Euro wert ist, gibt es jetzt bei Klarmobil eine Ersparnis von rund 40 Euro.

Bei Bestellung bis 30. September müssen die Kunden 2 Monate keine Grundgebühr bezahlen. Diese beträgt sonst 19,85 Euro. Damit reagiert Klarmobil auf Handy-Flatrates einiger Wettbewerber, die bereits keine Anschlussgebühr berechnen. Bei Klarmobil beträgt diese einmalig 19,95 Euro. Durch die 2-monatige Grundgebührbefreiung ist das Angebot bei Klarmobil jedoch effektiv rund 20 Euro billiger. Es gibt aber auch einen wichtigen Punkt zu beachten: Die 2 Monate Grundgebühr werden nur dann nicht berechnet, wenn der Kunde einen 24-Monatsvertrag mit Mindestvertragslaufzeit abschließt.

Die All-Net-Flat deckt die monatlichen Gesamtkosten für die Telefonie in jedes beliebige deutsche Handynetz sowie in das normale Festnetz ab. Sonderrufnummern wie z.B. 0180 oder 0900 sind natürlich nicht inbegriffen und werden extra berechnet. Eine SMS-Flatrate gibt es gegen monatlichen Aufpreis. Mobiles Internet ist mit 500 MB dabei.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen:   Kommentare:
Handytarife Tarifrechner
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Ähnliche Nachrichten:
21.08.2012   Klarmobil All-Net-Flat: 2 Monate keine Grundgebühr
20.08.2012   Neuer Lidl Smartphone-Tarif: 400 Freieinheiten unter der Lupe
17.08.2012   EU-Verordnung: 60 Euro Obergrenze greift nicht immer im Ausland
09.08.2012   Spezial-Trick: 30 Euro Zusatz-Guthaben bei MTV mobile
07.08.2012   Billiger als DSL: Surfstick-Tarif für 7,95 Euro im ersten Jahr