Neuer Lidl Smartphone-Tarif: 400 Freieinheiten unter der Lupe

20.08.2012 - Für 9,95 Euro monatlich gibt es beim Supermarkt-Discounter Lidl jetzt einen Smartphone-Tarif mit Internet sowie Inklusiv-SMS und Freiminuten. Wie der Tarif im Tarifvergleich abschneidet, zeigt die Tarifanalyse.


400 Freiminuten und Frei-SMS sind monatlich bei der Grundgebühr von 9,95 Euro im neuen Smart-Mobil Tarif von Lidl dabei. Ob der Kunde das Freikontingent zum Telefonieren oder für SMS nutzt, bleibt ihm selbst überlassen. Ist das 400er Freikontingent aufgebraucht, so wir für die Minute in alle deutschen Netze je 9 Cent berechnet. Ebenfalls 9 Cent gelten dann je SMS. Ebenfalls monatlich inklusive ist Mobiles Internet mit 300 MB, nachdem die Internet-Zugriffsgeschwindigkeit ggf. auf GPRS reduziert wird. Einmalige Kosten entstehen nur durch die Kauf der Simkarte für 9,95 Euro. 5 Euro Startguthaben sind dann gleich dabei.

Deutlich günstigere Handytarife, mit einem Freikontingent von 400 Minuten und SMS sowie mobiles Internet, sind wohl nicht in Deutschland zu haben. Andere Discounter bieten zum gleichen Preis oft deutlich weniger Inklusivminuten und SMS an.

Auch wenn es keine Mindestvertragsleufzeit gibt, so werden die Gebühren beim Smart-Mobil Tarif per Bankeinzug eingezogen. Kündigen kann man den Tarif zum Ende des Abrechnungsmonats. Der Handytarif ist im o2 Netz.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen:   Kommentare:
Handytarife und Smartphonetarife
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Ähnliche Nachrichten:
20.08.2012   Neuer Lidl Smartphone-Tarif: 400 Freieinheiten unter der Lupe
17.08.2012   EU-Verordnung: 60 Euro Obergrenze greift nicht immer im Ausland
09.08.2012   Spezial-Trick: 30 Euro Zusatz-Guthaben bei MTV mobile
07.08.2012   Billiger als DSL: Surfstick-Tarif für 7,95 Euro im ersten Jahr