Discoplus: Neuer Smartphone-Tarif für 1,95 Euro pro Monat

31.07.2012 - Handytarife mit mobiler Internetflatrate kosten meist mindestens 7 Euro monatlich. Doch diese Smartphone-Tarife sind nur für Vieltelefonierer. Damit Smartphone-Einsteiger billiger telefonieren können, gibt es von Discoplus einen neuen Tarif.

Im D-Netz und im O2-Netz wird der Smartphone-Tarif namens "All-in 10" angeboten. 10 Freiminuten und 10 Frei-SMS in alle Netze sind in der Grundgebühr von 1,95 Euro inklusive. Mobiles Internet Tarife sind ebenfalls mit 50 MB als Internetflat dabei, die bei erreichen der 50 MB die Geschwindigkeit automatisch reduziert und damit keine extra Kosten berechnet. Telefoniert der Nutzer mehr oder schreibt mehr SMS, so werden jeweils 7,5 Cent pro Minute oder SMS extra berechnet. Eine Mindestvertragslaufzeit hat der Smartphone-Tarif nicht, sondern eine weit verbreitete Kündigungsfrist von einem Monat. Die Bezahlung erfolgt per Lastschrift vom Girokonto.

Bestellt der Kunde den Tarif im o2-Netz oder im D-Netz, so beträgt die Anschlussgebühr immer je 9,95 Euro einmalig. Das D-Netz wird voraussichtlich das Vodafone-Netz sein, da die Telekom mit dem andere D-Netz den Verkaufsvertrag über die Eteleon AG (Discoplus) vor einigen Monaten beendet hat.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen:   Kommentare:
Handy-Discounter Vergleichstabelle
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Ähnliche Nachrichten:
31.07.2012   Discoplus: Neuer Smartphone-Tarif für 1,95 Euro pro Monat
26.07.2012   Internetzugang Notebook mieten: Billiger surfen im Ausland
23.07.2012   Trotz Vertrag: IPhone 4s 50 Euro billiger
19.07.2012   Mit Flatrate: IPhone für 10 Euro monatlich