Netzclub: Mobiles Internet monatlich kostenlos

06.07.2012 - Der werbefinanzierte Handy- und Smartphone-Anbieter Netzclub von O2 bietet nun auch die Möglichkeit an im mobilen Internet zu surfen. Eine Grundgebühr fällt hierfür nicht an. Zusätzlich gibt es ein Prämienmodell für Freunde.

Zwei Tarife gibt es bei Netzclub. Der Tarif "Sponsored Surf Basic" ist ein Prepaidtarif und verlangt keine Grundgebühr. Durch Werbesms und Werbeinternetseiten können 100 MB pro Monat versurft werden. Wer zusätzlich SMS schreiben oder telefonieren möchte, der zahlt immer 9 Cent in alle Netze. Um diese kostenpflichtigen Dienste nutzen zu können, muss das Prepaid-Guthaben zunächst aufgeladen werden. Alternativ können Freunde geworben werden. Für jeden Geworbenen bis 31. August gibt es 100 Frei-SMS (danach 50 SMS). Voraussetzung ist, dass der Freund sein Prepaidkonto mit mindestens 10 Euro auflädt.

Wem 100 MB für mobiles Internet zu wenig sind, der kann für 5 Euro extra monatlich dann 300 MB bekommen. Der Handytarif nennt sich dann "Sponsored Surf Pro". Bei beiden Tarifen gibt es zusätzlich 25 Euro Startguthaben, wenn die Rufnummer mit zu Netzclub genommen wird.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen:   Kommentare:
Mobilfunk-Discounter Tarife
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Ähnliche Nachrichten:
06.07.2012   Netzclub: Mobiles Internet monatlich kostenlos
27.06.2012   Sparen im Ausland: Neue Smartphone-App telefoniert billiger
26.06.2012   Der D-Netz Vergleich: Handy-Internetpreise im Ausland 2012