Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Hotline-Preise: O2 senkt Preis für telefonische Beratung

05.06.2012 - Fragen zur Handyrechnung, Probleme mit dem Smartphone, Buchungen von Auslandsoptionen - all diese Vorgänge können per Telefonhotline geregelt werden. Im Vergleich zur Selbstbedienung im Internet-Kundenberreich und zum Shop ist die Hotline jedoch meist kostenpflichtig.

14 Cent pro Minute bezahlten Kunden vom ehemaligen DSL-Anbieter Alice, der jetzt zu O2 gehört. Mit einem neuen Tarifkonzept macht O2 die Kundenanrufe günstiger. In Zukunft gibt es nur noch einen Preis die telefonischen Angelegenheiten. Dabei wird nicht unterschieden, ob der Kunde ein DSL-Problem oder jenes mit seinem Handyvertrag hat. O2 verlangte dagegen nicht einen Minutenpreis, sondern Einen pro Anruf. Von 30 Cent auf 20 Cent wird er Beratungspreis nun einheitlich gesenkt. Der Überblick zeigt, welche Hotlines für welche Kunden- und Produktgruppen gelten:

Für Vertragskunden:
Anruf aus dem deutschen Festnetz
01804 - 055222 (20 Cent pro Anruf)
Anruf aus dem o2 Mobilfunknetz
Kurzwahl 55222 (20 Cent pro Anruf)

Für Prepaid-Kunden:
Anruf aus dem deutschen Festnetz
01804 - 055282 (20 Cent pro Anruf)
Anruf aus dem o2 Mobilfunknetz
Kurzwahl 55282 (20 Cent pro Anruf)

Alice-Service-Nummer für die DSL-Installation:
01804 - 904090 (20 Cent pro Anruf)
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Mobilfunk-Discounter Tarife
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
05.06.2012   Hotline-Preise: O2 senkt Preis für telefonische Beratung
30.05.2012   Telefon-Vertrags-Verlängerung: Gericht räumt Widerrufsrecht ein
25.05.2012   DSL Tarife: Wie gut sind die neuen Tele2 DSL Preise?