Gratis Simkarte von Discosurf: Mobiles Internet einen Monat kostenlos

21.11.2011 - Bis Ende November erhalten Kunden von Discosurf mobiles Surfen einen Monat gratis. Der Erlass der ersten Grundgebühr sowie der Anschlussgebühr ermöglicht Neukunden Surfen mit kostenloser Sim-Karte. Eine Buchung über die normale Webseite ist jedoch nicht möglich.

Das Angebot von Discosurf umfasst einen Monat gratis Mobiles Internet im o2 Netz. Neukunden erhalten bis zum 30.11.2011 den Discosurf M Tarif ohne Grundgebühr. Auch die Anschlussgebühr erhalten Neukunden geschenkt. Da der Tarif keine Mindestvertragslaufzeit und keine Versandkosten umfasst, ist mobiles Surfen somit einen Monat ohne weitere Kosten möglich. Jedoch ist die Buchung zu diesen Konditionen nur über die Webseite http://www.discosurf.de/gratis möglich. Kunden, die den Tarif im Anschluss weiterhin nutzen möchten, erhalten diesen gegen eine monatliche Grundgebühr von 9,95 Euro ab dem Folgemonat. Der Tarif Discosurf M umfasst die Nutzung einer Datenmenge von 1 GB pro Monat mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s. Nach Verbrauch dieser Datenmenge wird die Verbindung auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Bei Bestellung des Tarifs mit Surfstick fallen einmalige Kosten von 34,95 Euro für den Stick an. Die SMS-Kosten im Tarif umfassen 19 Cent pro SMS in alle deutschen Netze.

Die Anschlussgebühr außerhalb des Aktionszeitraumes umfasst 24,95 Euro. Tarife mit vergleichbarer Datenmenge und Geschwindigkeit umfassen durchschnittlich eine Grundgebühr von 9,90 Euro bis 19,90 Euro und Startkosten von bis zu 24,95 Euro.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen:   Kommentare:
Tarifvergleich mobiles Internet
www.discosurf.de/gratis
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Ähnliche Nachrichten:
21.11.2011   Gratis Simkarte von Discosurf: Mobiles Internet einen Monat kostenlos
07.11.2011   Neuer Tchibo mobil-Tarif: Kostenloser Surfstick