Neuer Tchibo mobil-Tarif: Kostenloser Surfstick

07.11.2011 - Mobiles Flatrate-Surfen ist ab sofort mit dem kostenlosen Surfstick von Tchibo mobil für 9,95 Euro pro Monat möglich. Doch für wen eignet sich der Internettarif und was umfasst das Angebot genau?

Tchibo Mobil bietet mobiles Surfen mit der Internet-Flatrate L für 9,95 Euro pro Monat ohne weitere Kosten an. Der Tarif ist mit kostenlosen Surfstick und Prepaid-SIM-Karte erhältlich und ermöglicht mobiles Surfen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s. Nach 500 MB wird diese auf ISDN-Geschwindigkeit (64 kBit/s) gedrosselt. Tchibo mobil verspricht eine leichte Installation des Surfsticks. Nach der sechs monatigen Mindestvertragslaufzeit erfolgt eine automatische Kündigung des Angebots. Eine weitere Nutzung des Surfsticks in einem Tchibo mobil Vertrag ist jedoch weiterhin möglich.

Das Angebot eignet sich für mobile Surfer mit einer Nutzung von ca. 2-3 Stunden pro Woche und ist somit beispielsweise zum regelmäßigen Email-Abruf von unterwegs aus zu empfehlen. Nutzer mit längeren Nutzungszeiten oder erhöhten Downloadmengen werden bei dem Tarif jedoch schnell an ihre Grenzen stoßen.

Die Bestellung des Angebotes ist ausschließlich online über die Tchibo Internetseite in der Zeit vom 07.11. bis 04.12.2011 möglich.



Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen:   Kommentare:
Tarifvergleich mobiler Internettarife
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Ähnliche Nachrichten:
07.11.2011   Neuer Tchibo mobil-Tarif: Kostenloser Surfstick
25.10.2011   DSL war gestern: Tele2 startet neue Komplettpakete
24.10.2011   Mobile Internet Flat: 5 GB unter 13 Euro im Monat