Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Tarifvergleich Smartphone: Hier ist das IPhone 4S billiger

11.10.2011 - Ab 14. Oktober wird das IPhone 4S in Deutschland zum Kauf angeboten. Die Telekom, Vodafone und o2 werden es zu unterschiedlichen Preisen und mit diversen Tarifen anbieten. Der Tarifvergleich zeigt, wo das IPhone 4S billiger ist.

Bei der Deutschen Telekom AG gibt es das neue IPhone 4S ab 49,95 Euro, bei Vodafone für 149,90 Euro und bei O2 für 19 Euro. Doch diese sehr verlockenden Anfangskosten bedeuten nicht zwangsläufig, dass das Smartphone auch zusammen mit dem Handytarif am billigsten ist. Daher werden drei sich in etwa ähnelnde Tarife verglichen, die nur über das Internet bestellt werden können, und die Gesamtkosten über den Zeitraum der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gegenübergestellt:

Mit O2 MyHandy und dem Tarif Blue 100 gibt es das IPhone 4S mit 100 Freiminuten monatlich in alle deutschen Netze. Ausserdem ist eine O2-netzinterne Handy-Flatrate sowie eine SMS-Flatrate und ein Datentarif dabei, der ab 300 MB gedrosselt wird. Einmalig fallen hierfür 19 Euro Anzahlung und monatlich 48,25 (20,25 plus 28 Euro) an.

Mit T-Mobile Complete Mobil S gibt es statt den 100 bei o2 120 Freiminuten in alle Netze, dafür aber 40 Frei-SMS statt einer SMS-Flatrate und auch keine netzinterne Flatrate. Der 300 MB Datentarif ist der gleiche wie bei o2, jedoch gibt es zusätzlich eine HotSpot-Flatrate für das Surfen über WLAN.

Mit einem Smartphonepreis über 239,95 und 24,95 Euro Anschlusspreis übertrifft dieser zwar o2 deutlich, aber bei 35,96 Euro Grundgebühr (ab dem 13. Monat dann 39,95 Euro) gleicht sich das Verhältnis schon wieder aus.

Bei Vodafone gibt es das IPhone 4S im billigsten Grundgebührtarif nicht mit Freiminuten in alle Netze, dafür aber wie bei O2 mit einer netzinternen Flatrate und einer quasi SMS-Flatrate auf 3000 SMS/Monat beschränkt. Zusätzlich ist eine Festnetz-Flatrate und ein Datentarif über 500 MB statt den 300 MB der beiden Wettbewerbern dabei.

Zum einmaligen IPhone 4S Preis über 179,98 Euro (149,90 Smartphone und 29,99 Anschlusspreis) fallen monatlich im Tarif SuperFlat Internet Plus 54,95 Euro (10,00 Handy plus 49,95 Euro Tarif abzüglich 5 Euro) an.

Fazit: Bei diesem Anbieter ist das IPhone 4S billiger

Auch wenn die einzelnen Tarife nicht komplett identisch sind, ähneln sie sich schon sehr stark. Wem es aber hauptsächlich um das IPhone 4S geht und weniger um die Telefonieoptionen, der hat an Fixkosten über 2 Jahre hinweg bei Vodafone insgesamt 1498,69 Euro, bei O2 1177 Euro und bei T-Mobile 1175,82 Euro.


Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Handy-Flatrate Tarife aller Anbieter im Tarifvergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
11.10.2011   Tarifvergleich Smartphone: Hier ist das IPhone 4S billiger
29.09.2011   Mobil Surfen: Internet im Ausland für unter 1 Euro?
27.09.2011   Handytarife: Mobilcom-Debitel wird teurer


[Quelle: Pressemitteilung o2, Telekom und Vodafone Internetseite] [Redakteur: Philipp Jorek]