Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

Telefonica und BMW : Mobiles Internet ab 15 Euro im Auto

10.10.2011 - Videos schauen und Musik hören - direkt aus dem Internet. Dass dies möglich ist zeigen BMW und Telefonica. Möglich macht dies der Zugang für Mobiles Internet namens LTE. Vor allem in ländichen Gebieten ist schnelles Internet schon jetzt möglich.

Schon jetzt werden Livetests in Auto durchgeführt. Doch nicht nur kleine Bildschirme im Auto können für das Internetsurfen genutzt werden. Auch eine automatische Erkennung der Verkehrsschilder soll möglich sein. Wichtig ist dabei eine permanente Internetanbindung, die bisher auf dem Land oder der Autobahn eher weniger vorhanden ist als in der Stadt. Getestet wird die Internetanbindung vor allem im Stadtbereich München und im dortigen Landkreis Ebersberg. Internet mit bis zu 70 Megabit pro Sekunde ist möglich. Zum Vergleich: Internet per DSL-Leitung wird momentan meist mit 16 Megabit pro Sekunde verkauf (entspricht DSL 16.000). Durchschnittlich wurden innerorts sogar 23 Megabit pro Sekunde erzielt.

Momentan ist LTE für den Hausanschluss für 14,95 Euro monatlich erhältlich zzgl. einmalige Anschluss- und Gerätekosten. Ähnliche Preise sind daher auch für Internet im Auto denkbar.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Tipps und Tarife: Surfen im Mobile Internet
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
10.10.2011   Telefonica und BMW : Mobiles Internet ab 15 Euro im Auto
04.10.2011   Bereits in 6 Bundesländern: Internet auf dem Land erfolgreich
23.09.2011   Internet-by-Call: Vorsicht drastische Preiserhöhung
20.09.2011   TV-Kabel Internet: 100 MBit für 7 Millionen Haushalte