Mehr Mobile Internet Tarife: UMTS Tarife nicht nur für Einsteiger

21.09.2011 - Vor allem für Einsteiger in das Mobile Internet ist es sehr schwer abzuschätzen welche mobile Internet Flatrate die richtige ist. Internet-Anbieter bieten daher immer mehr Optionen an. Ein neues Tarifmodell hat nun auch Klarmobil.

Nachdem der Discounter Hellomobil kürzlich mobile Daten-Tarife mit automatischer Preisanpassung eingeführt hat, weitet nun auch der Discounter Klarmobil sein Angebot auf vier Mobile Internet Tarife aus. Von Optionstarifen mit 200 MB für 7,95 Euro monatlich bis hin zu 5 GB (entspricht ca. 5000 MB) für 19,95 Euro sind die gängigsten Tarifarten damit bestellbar. Alle Mobile Internet Tarife können zu den Grundtarifen Handy-Spar- und Community-Tarif dazu gebucht werden. Ob für das mobile Surfen ein Smartphone oder ein Surfstick mit Laptop verwendet wird spielt keine Rolle.

Zu den zwei genannten Internet-Tarifen gibt es außerdem Tarife mit 500 MB Datenvolumen pro Monat für monatlich 9,95 Euro und 1 GB (entspricht etwa 1000 MB) für 12,95 Euro. Mit Klarmobil kann je nach Tarif über die Mobilfunknetze von Telekom, Telefonica O2 und Vodafone telefoniert und gesurft werden.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen:   Kommentare:
Tarifvergleich und Ratgeber für Mobiles Internet
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Ähnliche Nachrichten:
21.09.2011   Mehr Mobile Internet Tarife: UMTS Tarife nicht nur für Einsteiger
15.09.2011   Smartphone Tarife für Einsteiger: So gibt es Mobiles Internet billiger
01.09.2011   Günstiger Handytarif: Vodafone startet 9 Cent Tarif