Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Handy-Tarifvergleich: Die 3 günstigsten Handytarife

07.09.2011 - Eine spezielle Tarifauszeichnung erhielten heute 3 Anbieter von Handytarifen. In den Segmenten Mobilfunk-Discounter, Handy-Flatrate in alle Netze sowie Handy-Flatrate in das Festnetz wurden rund 180 Tarife untersucht.

AuszeichnungIm Zeitraum vom 1. bis 31. August 2011 wurde der gesamte Markt für die genannten drei Tarifarten erfasst und untersucht. Bei den 96 Mobilfunk-Discounter-Tarifen gewann der Anbieter Speach im Ranking. Mit 7 Cent pro Handyminute in alle d. Netze (Primärkriterium) und 9 Cent pro SMS (Sekundärkriterium) ist er anhand dieser Kriterien der Günstigste.

Die noch sehr neue Handy-Flatrate für Telefonate in das deutsche Festnetz kommt von Kabel Deutschland. Mit einer Grundgebühr von 4,99 Euro pro Monat ist der Tarif mit fast 5 Euro günstiger als der zweitplatzierte. Telefonate in die Mobilfunknetze werden netzunabhängig mit durchgehend 15 Cent pro Minute berechnet. Vergleichen wurden 56 Handytarife.

Nachdem der Anbieter Phonex bereits 2010 eine Tarifauszeichnung erhielt, ist der Anbieter nun wieder auf dem ersten Platz der Handy-Flatrate Vergleichstabelle in alle Netze wiederzufinden. Phonex hat sich mit einer Grundgebühr von 27,90 knapp an erste Stelle positioniert.



Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Handytarife und Tabellen zu diversen Bereichen
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
07.09.2011   Handy-Tarifvergleich: Die 3 günstigsten Handytarife
05.09.2011   Neuer Handytarif: Telekom 4-fach Flatrate unter 30 Euro
01.09.2011   Günstiger Handytarif: Vodafone startet 9 Cent Tarif
29.08.2011   Tarifvergleich der Netze: Base-Handy mit Festnetz-Nummer
25.08.2011   Handy Vergleich: Base Flat drei Monate kostenlos
23.08.2011   Neue Smartmobil TripleCard: Drei Handys - nur ein Tarif
19.08.2011   Neues Vodafone Angebot: Prepaid Smartphone für 66 Euro
18.08.2011   Neuer Hellomobil Handytarif: Tarifrevolution lohnt nicht immer


[Quelle: interne Asuwertung von rund 180 Tarifen] [Redakteur: Philipp Jorek]