Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen


Stromanbieter ist pleite: Hilfe für Teldafax Kunden

15.06.2011 - Bereits seit vielen Monaten steckt deutschlands größter Alternativ-Stromanbieter Teldafax in finanziellen Nöten. Trotz eines neuen, russischen Investors hat Teldafax nun Insolvenz angemeldet. Eine Teldafax Hilfe zeigt, was Teldafax Kunden tun sollten.

Die Verbraucherzentrale empfielt zur schnellen Hilfe Teldafax-Kunden die bereits bezahltes Geld sofort wieder zurück zu verlangen. Kunden mit "befristeten Vertrag mit Vorkasse oder Kaution" sollen den Vertrag kündigen, den Stand des Stromzählers ablesen und hierfür den Musterbrief der Verbraucherzentrale verwenden. Da auch die Banken, Mitarbeiter und andere Gläubige Geld von Teldafax zurück bekommen wollen, ist sehr fraglich, ob Stromkunden überhaupt die Vorkasse zurück erhalten.

Obwohl Teldafax pleite ist wird den Stromkunden nicht der Strom automatisch abgeschaltet. Erst wenn der regionale Versorger kein Geld für die Stromnetznutzung erhält und den Vertrag kündigt, dann wird der Stromkunden automatisch in den Ersatzversorgungstarif des regionalen Versorgers übernommen. innerhalb von drei Monaten kann der Verbraucher dann einen neuen Tarif bzw. Anbieter wählen. Preis- und Leistungsvergleiche können Verbraucher mit dem Billig-Tarife.de Strom-Tarifrechner durchführen.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Stromtarife vergleichen und Tipps lesen
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Onview Bookmarks Google Bookmarks Delicious Bookmarks Mister Wong readster it Fügen Sie die Nachrichten von Billig-Tarife.de zu Ihrer Google Homepage hinzu
o2 o
   
Ähnliche Nachrichten:
17.02.2011   Stromanbieter Teldafax: Entwarnung für Kunden?