Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

DSL-Internet: Alice erhöht Einrichtungsgebühr

04.05.2011 - Der DSL-Anbieter Alice hat zum 3. Mai die Einrichtungsgebühr für die angebotenen DSL-Tarife erhöht. Der Preis für die einmalige Einrichtung wird für Neukunden um 10 Euro teurer. Dies gilt jedoch nur für bestimmte Tarife.

Die neue Einrichtungsgebühr von 49,90 Euro (vorher 39,90 Euro) gilt für die Tarife Alice Light, Alice Fun und Alice Comfort. Diese entfällt aber für Verbraucher, die sich bei ihrem Vertrag für eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten entscheiden. Diese Wahl ist möglich, weil Alice alle Tarife mit und ohne Mindestvertragslaufzeit anbietet. Die Verträge ohne Mindestlaufzeit können mit einer kurzen Frist von 4 Wochen gekündigt werden. Bei diesen Verträgen muss die Einrichtungsgebühr aber auf jeden Fall bezahlt werden.

Verbraucher sollten also überlegen, ob sie eine flexible Vertragslaufzeit mit einmaliger Einrichtungsgebühr oder eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten ohne Einrichtungsgebühr bevorzugen.


Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Weitere Informationen zu Alice
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
04.05.2011   DSL-Internet: Alice erhöht Einrichtungsgebühr
03.05.2011   DSL-Fernsehen: Telekom mit neuem TV-Angebot
29.04.2011   Internetzugang: Internet-by-Call kostenlos
28.04.2011   Überblick: DSL-Geschwindigkeit messen
26.04.2011   Smartphone-Angebote: 1 Monat Mobiles Internet kostenlos
20.04.2011   Mobiles Internet auf dem Handy: Das bringt eine Internetflat für 5 Euro
18.04.2011   Alice DSL: Kostenloser WLAN-Router ab morgen