Billig-Tarife

Top Angebote, Deals und Fallen

DSL-Fernsehen: Telekom mit neuem TV-Angebot

03.05.2011 - Fernsehen über die Internetleitung war gestern. Ab Sommer 2011 startet die Deutsche Telekom mit dem zusätzlichen Empfang von digitalem Satellitenfernsehen. Eine Kombination des Fernsehens mit DSL kann Vorteile für den Endkunden bringen.

Eine Kombination aus DSL-Internetanschluss, Telefon-Flatrate und Fernsehen über Satellit bietet die Deutsche Telekom ab dem Sommer 2011 unter dem Namen "Entertain Sat" an. Durch das neue Angebot kann der Kunde nicht nur Filme über den DSL-Anschluss sehen, sondern auch auf das Standardangebot des Satellitenfernsehens zugreifen. Hierfür soll es nach Angaben der Telekom die HD+Karte kostenlos im ersten Jahr geben, damit die Kunden die entsprechend gute Bildqualität von HD auch nutzen können.

Die DSL-Geschwindigkeit soll mindestens 3 Mbit/s betragen (entspricht DSL 3000) und soll in 75 Prozent der deutschen Haushalte verfügbar sein. Durch den zusätzlichen DSL-Anschluss kann auf die Onlinevideothek und das TV-Archiv der Telekom zugegriffen werden, was allein über Satellit nicht möglich ist. Durch eine zusätzliche Mediabox können Fernsehprogramme auch zeitversetzt gesehen oder auf dem Festplattenrekorder gespeichert werden.
Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen:   Kommentare:
> Tarifvergleich DSL- und Telefonpakete
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Fügen Sie Billig-Tarife.de hinzu
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
Ähnliche Nachrichten:
03.05.2011   DSL-Fernsehen: Telekom mit neuem TV-Angebot
29.04.2011   Internetzugang: Internet-by-Call kostenlos
28.04.2011   Überblick: DSL-Geschwindigkeit messen
26.04.2011   Smartphone-Angebote: 1 Monat Mobiles Internet kostenlos
20.04.2011   Mobiles Internet auf dem Handy: Das bringt eine Internetflat für 5 Euro
18.04.2011   Alice DSL: Kostenloser WLAN-Router ab morgen