Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Klarmobil senkt Preise: Handy-Flatrate mit 500 MB Daten-Tarif

09.04.2011 - Einer der größten Mobilfunk-Discounter im D1 Netz strukturiert die Tarife um und senkt zusätzlich den Preis für die Internet- und Telefonie-Flatrate in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Klarmobil verlangt damit keine 49,95 Euro.

Nicht nur der monatliche Pauschalpreis von 49,95 wurde auf 39,95 monatliche Grundgebühr gesenkt. Auch die Mindestvertragslaufzeit von bisher 3 Monate entfällt in Zukunft. Die Flatrate-Option kann vom Kunden somit monatlich gekündigt werden. Auch die mobile Internetnutzung für Smartphones ist inklusive. Im Vergleich zu vielen, günstigeren Handy-Flatrates sind bei Klarmobil 500 MB (250 MB bei vielen Wettbewerbern) inklusive. Damit kann der Kunde Apps download und nutzen, sowie kleine und große Internetseiten über das Handy bzw. Smartphone abrufen.

Mit HSDPA sind Surf-Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 MBit/s möglich. Nach Verbrauch der 500 MB erfolgt eine Geschwindigkeitsdrosselung auf 64 KBit/s.
Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Handy-Flatrates im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
09.04.2011   Klarmobil senkt Preise: Handy-Flatrate mit 500 MB Daten-Tarif
05.04.2011   Smartmobil: Neuer Smartphone Tarif für unter 10 Euro
01.04.2011   Aktuelle Mobilfunk-Angebote: So gibt es 75 Euro Startguthaben
29.03.2011   Mobilcom-Debitel: Was kann die neue 5fach-Flat?
28.03.2011   Gerüchte um Smartmobil: Neuer Mobilfunk-Discounter ab April?
25.03.2011   Tarife zum Verkaufsstart: iPad 2 in Deutschland erhältlich
24.03.2011   Call-by-Call Anbieter: Dauerhaft für 4 Cent zum Handy
23.03.2011   UMTS-Nachfolger: Das kann LTE
22.03.2011   Alle-Netze-Flatrates: HFO Telecom bringt 39,95 Euro-Flat
18.03.2011   Mobilfunk-Discounter: Aktuelle März-Aktionen im Überblick


[Quelle: Pressemitteilung Klarmobil] [Redakteur: Philipp Jorek]