Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Surfen auf dem Handy: Bildmobil verdoppelt Datenvolumen

24.02.2011 - Viele Verbraucher nutzen eine Datenoption, um unterwegs schnell im Mobilen Internet zu surfen. Nach Verbrauch eines bestimmten Datenvolumens drosselt der Anbieter zumeist die Geschwindigkeit. Bildmobil verdoppelt ab 1. März 2011 für seine Kunden dieses Inklusivvolumen. Aber was passiert mit dem Preis?

Surft der Verbraucher über eine Datenoption zu einem monatlichen Festpreis unterwegs auf dem Handy, so wird die Geschwindigkeit nach dem Verbrauch eines bestimmten Volumens von schnellem UMTS zumeist auf langsames GPRS gedrosselt. Für Kunden von Bildmobil steht dabei ab 1. März mehr Datenvolumen zur Verfügung. Der Mobilfunk-Discounter verdoppelt ab dann das Inklusivvolumen der Zubuchoption "Handy-Surf-Flatrate" von bisher 250 MB auf dann 500 MB. Somit können Nutzer der Option 500 MB in einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s verbrauchen, bevor der Zugang wie gewohnt auf GPRS gedrosselt wird.

Dabei bleibt der Preis der Option unverändert. Weiterhin wird diese mit einer monatlichen Laufzeit von jeweils 30 Tagen zum Preis von 9,99 Euro pro Monat beim Discounter angeboten. Neukunden, die sich für Bildmobil entscheiden, erhalten die Datenoption im ersten Monat kostenlos. Bildmobil nutzt das D2-Netz von Vodafone und bietet seinen Kunden einen Minuten- und SMS-Preis von 9 Cent in alle Netze.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Vergleich Internetzugang auf dem Handy
Mobilfunk-Discounter im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
24.02.2011   Surfen auf dem Handy: Bildmobil verdoppelt Datenvolumen
22.02.2011   Fraunhofer Studie: iPhone weg, Passwörter weg?
18.02.2011   Bundesgerichtshof: Handy-Sperre erst ab 75 Euro-Minus
16.02.2011   Preissenkung: Speach ändert Minutenpreis auf 7 Cent
15.02.2011   Mobiles Internet im Ausland: Telekom bringt EU-weite Datenoption
14.02.2011   Mobiles Internet: Handy-Surfen für 5 Euro pro Monat?
11.02.2011   Mobiles Internet: Discounter nichts für Smartphones?
09.02.2011   Mobilfunk-Discounter: Globus mobil senkt Preis auf 7 Cent


[Quelle: Pressemitteilung Bild Mobil] [Redakteur: Eike Kohls]