Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Mobiles Internet im Ausland: Telekom bringt EU-weite Datenoption

15.02.2011 - Bereits Mitte letzten Jahres hat die EU die maximalen Kosten für Mobiles Internet im europäischen Ausland weiter begrenzt. So darf seither pro abgerufenen MB maximal 80 Cent vom Anbieter abgerechnet werden. Die Deutsche Telekom startet nun eine neue EU-weite Datenoption, die jedem Surfverhalten gerecht werden soll.

Mehr Kostenkontrolle?

Unter dem Namen "Travel & Surf" möchte die Deutsche Telekom seinen Kunden das mobile Internet auch beim Aufenthalt im EU-weiten Ausland interessanter machen. So sollen Kunden auch im Sommerurlaub von den Vorzügen des mobilen Internets zu erschwinglichen Preisen profitieren können. "Herzstück des neuen Modells ist die Kostenkontrolle", erklärt Edward R. Kozel, Vorstand Technologie und Innovation der Deutschen Telekom. "Unsere Kunden können ab Sommer des Jahres über Internet, eine spezielle Landing Page oder SMS die Tarife buchen und sich dann fortlaufend über den Verbrauch informieren."

Verschiedene Pakete für Gelegenheits- und Vielsurfer

So können deutsche Kunden, die sich im Ausland befinden, je nach Bedarf entweder einen Tagespass für 1,95 Euro und 10 MB Datenvolumen oder einen Tagespass für 4,95 Euro mit einer Datenmenge von 50 MB buchen. Auf Grund der geringen Datenmengen sind diese Angebote jedoch nur zum Abrufen von E-Mails und kurzen Informationen über das Internet geeignet, was in der Regel aber auch das Nutzungsverhalten im Badeurlaub darstellen sollte. Für Vielsurfer hält die Telekom zudem einen Wochentarif zum Preis von 14,95 Euro bereit, der jedoch - wie auch bei Inlandsangeboten üblich - eine Geschwindigkeitsdrosselung nach Verbrauch eines bestimmten Datenvolumens beinhalten soll.

SMS-Information bei Einreise

Informiert werden sollen die Kunden über das Angebot direkt bei der Einreise in das Zielland per SMS und können danach nach Telekom-Informationen direkt die Buchung des Angebots vornehmen. Für Smartphone-Nutzer wolle man in naher Zukunft zudem eine App für die Buchung bereitstellen. Starten wird das neue Angebot zunächst am 1. März 2011 in Deutschland, bevor es ab 1. Juli 2011 dann in nahezu allen europäischen Tochtergesellschaften angeboten werden soll.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Mobiles Internet im Vergleich
Telefontarife: Ausland
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
15.02.2011   Mobiles Internet im Ausland: Telekom bringt EU-weite Datenoption
14.02.2011   Mobiles Internet: Handy-Surfen für 5 Euro pro Monat?
11.02.2011   Mobiles Internet: Discounter nichts für Smartphones?
09.02.2011   Mobilfunk-Discounter: Globus mobil senkt Preis auf 7 Cent
08.02.2011   Mobilfunk-Discounter: Lohnt sich ein hohes Startguthaben?
07.02.2011   Telekom-Handyaktion: 4 Smartphones zum halben Preis
04.02.2011   Tipps und Tricks: So kündige ich richtig!
02.02.2011   Mobilfunk-Discounter: Neue Aktionen im Februar
01.02.2011   Alle-Netze-Flatrates: Phonex bringt Flat ohne Laufzeit
31.01.2011   Online-Vorteil [UPDATE]: o2 streicht Rabatt für Telefonie
28.01.2011   Neukundenaktion nur am Freitag: Jeder 20. bekommt ein iPhone


[Quelle: Pressemitteilung Deutsche Telekom] [Redakteur: Eike Kohls]