Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Mobiles Internet: Auch o2 bringt 15 Euro Flatrate

27.01.2011 - Der Mobilfunkanbieter o2 erweitert sein Angebot im Bereich Mobiles Internet ab Februar um eine 1 GigaByte Datenoption. Nur mit dem Surfstick können Kunden dann für 15 Euro im Monat mobil surfen. Aber für wen lohnt sich das wirklich?

Mit dem neuen "Internet-Pack-Spezial" bietet der Anbieter o2 ab 1. Februar ein weiteres Tarifangebot für Surfstick-Nutzer. Die Datenoption mit einer Mindestlaufzeit von 6 Monaten enthält zu einem Preis von 15 Euro pro Monat 1 GigaByte Datenvolumen zum mobilen Surfen schneller HSDPA-Geschwindigkeit (bis zu 7,2 MBit/s). Überschreitet der Nutzer in einem Monat die 1 GB-Grenze wird die Geschwindigkeit wie bei allen Anbietern üblich auf langsames GPRS gedrosselt. Der o2-Surfstick inklusive o2 Active Data Card, auf dem sich der Tarif ausschließlich nutzen lässt, kostet einmalig 30 Euro. Das Angebot könnte vor allem für diejenigen interessant sein, die sich nicht zwischen den bisher angebotenen o2 Datenoptionen mit 5 GB und 500 MB Datenvolumen pro Monat entscheiden konnten.

Eine gleichwertige Alternative finden Verbraucher beim Mobilen Internet-Angebot von Lidl Mobile. Hier kostet die monatliche Datenoption 14,99 Euro pro Monat, eine Mindestlaufzeit gibt es beim Prepaid-Angebot jedoch nicht. Zudem wird bei dem über den o2-Discounter Fonic realisierten Lidl-Angebot die Geschwindigkeit erst ab einem monatlich abgerufenen Datenvolumen von 5 GB gedrosselt. Die einmaligen Kosten für den Surfstick liegen bei Lidl Mobile im Vergleich zum o2-Angebot mit 49,95 Euro jedoch etwas höher.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Mobiles Internet im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
27.01.2011   Mobiles Internet: Auch o2 bringt 15 Euro Flatrate
26.01.2011   Statistisches Bundesamt: Mobilfunkpreise weiter gesunken
25.01.2011   Mobilfunk-Anbieter Base: Handy mieten statt kaufen?
24.01.2011   Nach Snoog Seven-Pleite: Ensercom übernimmt Bestandskunden
21.01.2011   Neuer Handytarif Winsim: 9 Cent-Tarif lockt mit Gewinnspiel
17.01.2011   Primamobile: Aus Vodafone wird o2
13.01.2011   Mobilfunk-Discounter: Der Trick mit den Gratis-Optionen


[Quelle: Pressemitteilung o2] [Redakteur: Eike Kohls]