Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Call-by-Call: Billig ist nicht immer günstig

12.01.2011 - Mit Call-by-Call kann der Verbraucher mit Hilfe einer Sparvorwahl in verschiedene Netze billig telefonieren. Manche zeitweise günstige Tarife werden im Billig-Tarife.de Preisvergleich nicht erfasst. Dafür sorgen die häufigen und drastischen Preisänderungen, die für Verbraucher gefährlich werden können.

Dass Call-by-Call Anbieter die Minutenpreise häufig ändern, ist kein Geheimnis. Bei manchen Anbietern werden die Preise jedoch mehrmals täglich geändert, so dass der Überblick für den Verbraucher in diesen Tarifen nicht gewährleistet werden kann. In diesem Fall entfernt die Billig-Tarife.de Redaktion die entsprechende Billigvorwahl aus dem Tarifvergleich und setzt den Tarif vorläufig auf die sogenannte "Black-Liste", auf der vermeintlich unseriöse Anbieter gesammelt werden. Neben den häufigen Preisänderungen fällt bei diesen Anbietern auf, dass Preisänderungen mit großen Sprüngen um mehr als 100 Prozent stattfinden, der Minutentakt von 1 Minute auf 5 Minuten geändert wird oder dass es Preissprünge von 1 bis 2 Stunden am Tag gibt.

Durch die "Black-Liste" werden unsichere Tarife somit dauerhaft vom Inlandstarifvergleich ausgeschlossen und nur verbraucherfreundliche Tarife angezeigt. Bei der Nutzung einer Sparvorwahl sollte der Verbraucher dennoch immer eine gesunde Skepsis an den Tag legen und die aktuellen Preise vor jedem Telefonat auf der Internetseite des Anbieters überprüfen, um Preisüberraschungen aus dem Weg zu gehen. Alternativ empfiehlt sich ein Anbieter mit Tarifansage, bei dem vor Beginn des Telefonats der aktuelle Minutenpreis angegeben wird. Für die Nutzung von Call-by-Call ist ein Telefonanschluss der Deutschen Telekom vorausgesetzt.

Aktuell sind folgende Call-by-Call Rufnummern aus dem Inlandsvergleich ausgeschlossen: 01017, 01029, 01035, 01037, 01038, 01040, 01045, 01068, 010018, 010029, 01042, 01049, 010058, 010090, 01054, 01098 (Stand: 12.01.2011)

Jetzt Kommentar schreiben!

Weitere Informationen: Kommentare:
> Billig telefonieren im Inland: Call-by-Call
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
Anzeige1 GB surfen & endlos
simsen & telefonieren
Jetzt 3 Monate GRATIS*
   
Ähnliche Nachrichten:
12.01.2011   Call-by-Call: Billig ist nicht immer günstig
07.01.2011   Verbraucherärger: Das Problem mit den Werbefaxen
30.12.2010   Neues im Fall Telomax: Netzagentur verbietet Forderungen