Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Mobiles Internet testen: 3 Monate für 7,95 Euro surfen?

21.12.2010 - Bei den Mobilfunk-Discountern Simply und Hellomobil können Kunden nun das mobile Internet auf dem Handy für drei Monate zum Preis von einem nutzen. Doch kann die Option zum Preis von 7,95 Euro nach Ablauf der drei Monate wieder gekündigt werden?

Die Mobilfunk-Discounter Hellomobil und Simplytel bieten für ihre Kunden eine Datenoption zum Preis von monatlich 7,95 Euro, mit der über das Handy 200 MB pro Monat in schneller HSDPA-Geschwindigkeit heruntergeladen werden können. In einer neuen Aktion lässt sich diese Option drei Monate lang zum Preis von 7,95 Euro nutzen. Allerdings können nur Neukunden davon profitieren, die die Option innerhalb des Aktionszeitraums buchen.

Nach Ablauf der drei Monate kann die Option im Folgemonat jeweils zum Monatsende gekündigt werden. Das Angebot eignet sich also für Verbraucher, die das mobile Internet auf dem Handy erstmal testen wollen, ohne sich an eine lange Laufzeit der Option zu binden. Die Aktion läuft bei beiden Discountern bis zum 4. Januar 2011. Neukunden erhalten zudem bei Hellomobil und bei Simply 50 Euro Startguthaben, dass sich auf die ersten drei Monate verteilt und nicht für Tarifoptionen genutzt werden kann.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Mobiles Internet im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
21.12.2010   Mobiles Internet testen: 3 Monate für 7,95 Euro surfen?
17.12.2010   Breitbandausbau: 4 Orte testen LTE kostenlos
16.12.2010   Kostenfalle Smartphone: So wird mobiles Surfen nicht teuer
15.12.2010   Mobiles Internet: Lohnt sich die o2 Wochen-Flatrate?
11.12.2010   Mobiles Internet: Lidl knackt die 15 Euro Flatrate
10.12.2010   Mobilfunk-Anbieter: Erster 7 Cent-Tarif gestartet
07.12.2010   Nur am Mittwoch: iPhone 50 Prozent günstiger
06.12.2010   Discounter-Angebote: Die Tricks mit dem Startguthaben


[Quelle: Internetseite Simply, Hellomobil] [Redakteur: Eike Kohls]