Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Mobiles Internet: Yahoo! startet 3 mobile Flatrates

02.12.2010 - Die Internetsuchmaschine Yahoo! geht nun mit einem eigenen Angebot für mobiles Internet an den Start. Insgesamt stehen 3 unterschiedliche Prepaid-Tarife zur Auswahl. Tarife und Preise erinnern dabei an einen anderen Anbieter.

Der Anbieter orientiert sich mit seinem Angebot, das in Zusammenarbeit mit o2 realisiert wird, an den marktüblichen Preisen. Die Tagesflatrate für Gelegenheitssurfer und einem HSDPA-Volumen in Höhe von 1 GB kostet 2,95 Euro pro Nutzungstag. Für Wenigsurfer gibt es für 9,95 Euro pro Monat 500 MB Datenvolumen in schneller HSDPA-Geschwindigkeit. Die dritte Variante des Yahoo!-Angebots entspricht mit 19,95 Euro pro Monat zwar dem üblichen Preis, jedoch stehen hier nur 3 statt den gewohnten 5 GB in schneller HSDPA-Geschwindigekit zur Verfügung. In allen drei Tarifen wird die maximale Geschwindigkeit von bsi zu 7,2 MBit/s nach Verbrauch des angegebenen Datenvolumens auf langsames GPRS gedrosselt.

Das Startpaket mit Surfstick kostet bis zum 28. Februar 2011 einmalig 29,95 Euro, danach zahlen Neukunden 39,95 Euro. Im Startpaket enthalten sind 9,95 Euro Startguthaben, mit denen beispielsweise die Monatsflat für Wenigsurfer einen Monat genutzt werden kann. Es handelt sich um ein Prepaidangebot ohne Mindestvertragslaufzeit. Das Yahoo!-Angebot erinnert an das mobile Internetangebot von Tchibo vergleichen, bei dem ebenfalls drei Tarife und der Surfstick zu gleichen Konditionen erhältlich ist.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Tarifrechner für mobiles Internet
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
02.12.2010   Mobiles Internet: Yahoo! startet 3 mobile Flatrates
01.12.2010   Mobilfunkentgelte: Ab sofort 50 Prozent günstiger
29.11.2010   Breitbandausbau: LTE ab 39,95 Euro im Monat nutzen
27.11.2010   Mobilfunk-Discounter: Nicht immer kostenlose Hotline
22.11.2010   Neuer Mobilfunk-Discounter: Gratis-Anrufe zu 1,3 Millionen Handys
19.11.2010   Tricks der Mobilfunkanbieter: 7 Anbieter mit SIM-Kartenpfand
17.11.2010   Mobilfunk: Die Technik-Probleme der Anbieter


[Quelle: Yahoo! Internetseite] [Redakteur: Eike Kohls]