billig-tarife.de - günstige Tarife vergleichen

Easybell:
Neue Dreifach-Flat für 29,95 Euro

09.11.2010 Viele Verbraucher sind im Telekommunikationsmarkt bei unterschiedlichen Anbieter unterwegs. DSL, Festnetz und Mobilfunk in einem Tarif bietet ab sofort der Anbieter Easybell - doch wo ist der Haken?

DSL 16000 inklusive

Zunächst bietet Easybell die sogenannte "Triple-Flat" - also einen Tarif inklusive DSL-, Festnetz- und Mobilfunkanschluss - ab einem Preis von 29,95 Euro im Monat. Enthalten sind in diesem Tarif eine DSL-Flatrate mit bis zu 16.000 kbit/s, eine Telefon-Flatrate für Gespräche ins Festnetz sowie eine Handy-Flatrate für ebenfalls unbegrenzte Gespräche ins Festnetz.

Festnetztelefon über Voice-over-IP

Realisiert wird der Festnetzanschluss über Voice-over-IP-Technologie, man telefoniert hier also über die Internetleitung. Gespräche in Mobilfunknetze sind zumindest über den Voice-over-IP Anschluss mit 9,8 Cent moderat. Über den im Vertrag mit enthalten Mobilfunktarif telefoniert man im E-Plus Netz in Fremdnetze für stolze 29 Cent pro Minute. Das Handy sollte in diesem Tarif von unterwegs also überwiegend für Gespräche ins Festnetz genutzt werden.

Tarif erweiterbar durch Optionen

Der Basistarif namens "Komplett Plus" kann durch verschiedene Optionen erweitert werden, um beispielsweise auch unterwegs günstiger in Fremdnetze telefonieren zu können. Das Startpaket kostet für den Tarif einmalig 49,95 Euro. Bevor sich der Verbraucher für das Angebot entscheidet, sollte zunächst in jedem Fall ein Verfügbarkeits-Check auf der Anbieterseite durchgeführt werden, um sicherzugehen auch alle angebotenen Dienste (wie z.B. DSL 16000) voll ausnutzen zu können. Der Tarif "Komplett Plus" hat keine Mindestvertragslaufzeit und ist 14 Tage zum Monatsende kündbar.



Mehr:
DSL-Komplettpakete im Vergleich


Impressum