Billig-Tarife

Kostenlose Infos zu Abzockfallen

Netzwechsel: Maxxim funkt ab sofort im o2-Netz

19.10.2010 - In einer E-Mail an seine Vertriebspartner teilt der Mobilfunk-Discounter Maxxim aktuell einen Netzwechsel seines Angebots mit. In Zukunft telefonieren Maxxim-Kunden im o2-Netz. Was zu beachten ist, hat Billig-Tarife.de zusammengefasst.

Maxxim nutzte bisher das D1-Netz der Deutschen Telekom und wechselt nun in das Netz von o2. Für alle Prepaid-Kunde bei Maxxim gilt, dass sich zunächst nicht viel ändert. Verbraucher telefonieren hier weiter zu den bisher gültigen Konditionen - also zahlen für eine Minute in jedes deutsche Netz 8 Cent (auch SMS weiter 8 Cent in jedes Netz).

Ändern könnte sich hingegen je nach Standort die Netzverfügbarkeit - der Handyempfang wie man landläufig sagt -, denn der Netzausbau unterscheidet sich in manchen Regionen je nach Netzbetreiber. Es könnte also passieren, dass der Handyempfang beispielweise auf dem Land schlechter asl zuvor ist. Doch auch das Gegenteil kann eintreten. Verschlechtert sich die eigenen Erreichbarkeit grundlegend, empfiehlt es sich, den Anbieter - in diesem Fall Maxxim - zu kontaktieren, um eine Lösung des Problems zu erreichen.

Jetzt Kommentar schreiben!        

Weitere Informationen: Kommentare:
Handytarife im Vergleich
> Jetzt Kommentar schreiben!
> Kommentare lesen
   
Bookmarks setzen:   Anzeige:
AnzeigeSmartphonetarif mit 1GB:
ab 11,90 €* inkl. 200 Min/ SMS
   
   
Ähnliche Nachrichten:
19.10.2010   Netzwechsel: Maxxim funkt ab sofort im o2-Netz
19.10.2010   Mobiles Internet: Netzclub startet gratis Surf-Flatrate
18.10.2010   Simyo: Neuer Kostenstopp ab 39 Euro
14.10.2010   Neue Handystudie: Jeder fünfte nutzt ein Smartphone
13.10.2010   Exklusivrecht der Telekom am Ende: iPhone 4 bald bei o2 und Vodafone
13.10.2010   Mobiles Internet bei E-Plus: Schon bald mit 21,6 MBit/s surfen?
12.10.2010   Neue Aktion bei Tchibo: 2 Jahre gratis tchibofonieren
11.10.2010   Deutsche Telekom: Neue Mobilfunktarife ab November
11.10.2010   WLAN-Surfen in deutschen Cafés: Schon 15.000 Hotspots
08.10.2010   Studie zum Mobilfunk: 108,3 Millionen Verträge in Deutschland
07.10.2010   Nächste Mobilfunk-Generation: o2 startet Registrierung für LTE


[Quelle: E-Mail Maxxim] [Redakteur: Eike Kohls]